das-klassikforum.de

Die Diskussionsplattform für klassische Musik: - Ohne lästige Werbung - ALLE Musikfreund*innen sind willkommen - Schnelle, einfache und garantiert anonyme Registrierung - Keine komplizierte Aufnahmeprozedur - Einfach anmelden und loslegen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Mozarts Symphonien

157

Cetay

Beethoven Klaviersonate 32 Op. 111

13

MartinG

Was lese ich gerade?

11

tapeesa

Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2019

281

tapeesa

Letzte Aktivitäten

  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Mozarts Symphonien verfasst.

    Beitrag
    Ich pflege desöfteren heftig den virtuellen Kopf zu schütteln, über die unheilvolle Allianz zwischen Labels und Konsumenten, die dazu führt, dass immer wieder dieselben ausgewrungenen Lumpen eingespielt werden, auch wenn es unter den 2882 bereits…
  • MartinG -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven Klaviersonate 32 Op. 111 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lotreq: „ich habe gerade mal wieder die letzte Klaviersonate von Ludwig van Beethoven in der Einspielung von Friedrich Gulda gehört, und wie immer kamen mir die Tränen dabei. “ Hallo Lotreq, ich kann deine Empfindung sehr gut…
  • Andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven Klaviersonate 32 Op. 111 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lotreq: „Zitat von Andréjo: „Wenn man schon auch gerne im 20. Jahrhundert musikalisch zu Hause ist, “ Hallo Wolfgang, was meinst du mit 20. Jahrhundert, welche Art von Musik? Gruß, Lothar “ Hallo, Lothar! Ich gehe da querbeet.…
  • Lotreq -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven Klaviersonate 32 Op. 111 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tapeesa: „Der erste Kontakt zu den Sonaten war über die 2 und 7. “ Hallo tappeesa, die 7. op 10 ist auch ein Juwel, besonders finde ich den tief empfundenen, melancholischen 2. Satz beeindruckend. Es klingt, als wenn jemand einen schweren…
  • Lotreq -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven Klaviersonate 32 Op. 111 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andréjo: „Wenn man schon auch gerne im 20. Jahrhundert musikalisch zu Hause ist, “ Hallo Wolfgang, was meinst du mit 20. Jahrhundert, welche Art von Musik? Gruß, Lothar
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Was lese ich gerade? verfasst.

    Beitrag
    61YoJahA8FL._AC_UL436_.jpg Manuel Negwer: Villa-Lobos Der Aufbruch der brasilianischen Musik Am Anfang noch mit dem Lesen, aber sehr vielversprechend.
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2019 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tapeesa: „Bei einigen gehörten Beethoven-Stücken schien die Interpretation so abgeschlossen und fast gewaltig darin. Mir fehlt das passende Wort - Richtung "pompös", aber ganz stimmig ist das noch nicht. “ Triumph / triumphierend. Das…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2019 verfasst.

    Beitrag
    71URYCRZLYL._SL350_.jpg Giuseppe Verdi/Joseph Méry/Camille du Locle: Don Carlo Don Carlo - Placido Domingo Elisabetta di Valois - Montserrat Caballé La Principessa Eboli - Shirley Verrett Rodrigo, Marchese di Posa - Sherrill Milnes Filippo II -…
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Beethoven Klaviersonate 32 Op. 111 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lotreq: „Es ist, glaube ich, sehr schwer, mit den späten Beethovensonaten sich diesem genialen Komponisten nähern zu wollen, da die klassisch strenge Form einer Sonate kaum noch erkennbar ist. “ Guter Einwand, war auch so nicht geplant,…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2019 verfasst.

    Beitrag
    5136kvbWsAL._SX350_.jpg Maurice Ravel: Sonatine Le Tombeau de Couperin Prélude Menuet sur le nom d'Haydn À la manière de Borodin Menuet antique Pavane pour une infante défunte À la manière de Chabrier Ma mère l'Oye Pascal Rogé (Klavier) Gruß Amonasro