das-klassikforum.de

Die Diskussionsplattform für klassische Musik: - Ohne lästige Werbung - ALLE Musikfreund*innen sind willkommen - Schnelle, einfache und garantiert anonyme Registrierung - Keine komplizierte Aufnahmeprozedur - Einfach anmelden und loslegen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2017

1.201

Cetay

Sinfonien-Gerippe

6

Andréjo

Über uns - Forumsleitung und Stammuser

5

Amonasro

Heute neu gekauft - Jahr 2016/2017

46

Satie

'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker

77

Cetay

Letzte Aktivitäten

  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2017 verfasst.

    Beitrag
    71fESPsjuXL._SL500_AA325_.jpg Niciolò Paganini; 19 Capricen aus op. 1 - Transkription für Flöte (Schneemann) Marieke Schneemann; Konische Ringklappenflöte (Lot, 1860) Wie die Interpretin in den langsamen Abschnitten die Töne beseelt, weckt…
  • Andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Sinfonien-Gerippe verfasst.

    Beitrag
    Danke nochmals! Den Hinweis auf Harfe und Klavier hatte ich in der Tat übersehen. Daher ein anderer Vorschlag. Er gehört in die klassizistisch-konservative Richtung der Hoch- bis Spätromantik. Das Werk besitze ich im Rahmen einer Gesamteinspielung…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2017 verfasst.

    Beitrag
    81b7h27yq7L._SL350_.jpg Maurice Ravel: Klavierkonzert in G-Dur Le Tombeau de Couperin Valses nobles et sentimentales Menuet antique Klavierkonzert für die linke Hand Pascal Rogé (Klavier) Orchestre Symphonique de Montréal, Charles Dutoit Gruß…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Über uns - Forumsleitung und Stammuser verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich höre hauptsächlich Musik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, vorwiegend Opern (insbesondere Verdi, Wagner, Rossini). Im Bereich der Instrumentalmusik interessieren mich am meisten Werke, in denen das Cello eine prominente Rolle spielt.…