das-klassikforum.de

Die Diskussionsplattform für klassische Musik: - Ohne lästige Werbung - ALLE Musikfreund*innen sind willkommen - Schnelle, einfache und garantiert anonyme Registrierung - Keine komplizierte Aufnahmeprozedur - Einfach anmelden und loslegen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Das Sterben der Läden....

7

Sfantu

Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

277

Cetay

Rossinis Opernschaffen im Überblick - Eine Exkursion in die Geschichten der Geschichten

23

Cetay

Über die Notwendigkeit von U-Musik im Leben des Klassikhörers

5

Falstaff

Heute ge-HÖRBUCH-t

0

Letzte Aktivitäten

  • Sfantu -

    Hat eine Antwort im Thema Das Sterben der Läden.... verfasst.

    Beitrag
    Offensichtlich noch nicht ausgestorben... ...sondern mit Herzblut weiter dabei: blue danube records in der Bahnhofstrasse in Tulln an der Donau. Demnächst bin ich an einem Kongress in Wien. Die Teilnehmerzahl ist 4stellig, die Zahl der Teilnehmer, die…
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018 verfasst.

    Beitrag
    Haydns 100+ Baryton-Trios waren allesamt Auftragswerke, die einem minderbegabten Fürsten als Spielzeug dienen sollten. Deswegen sind sie allenfalls gefällige Gebrauchsmusik. Sicher, und morgen klaut der Weihnachtsmann dem Osterhasen die Eier auf der…
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Rossinis Opernschaffen im Überblick - Eine Exkursion in die Geschichten der Geschichten verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cetay: „Zitat von Amonasro: „Hier mal etwas Statistik: Bei Wikipedia hat sich jemand die Mühe gemacht, die Opern Rossinis nach der Anzahl Produktionen im 19. Jahrhundert in Italien zu sortieren. Ich habe das mal zu einer Liste…
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema Rossinis Opernschaffen im Überblick - Eine Exkursion in die Geschichten der Geschichten verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cetay: „und habe mich dennoch unlängst durch diese Beiträge zum CD-Erwerb einer Kombination von beidem überreden “ Na, nun oute dich. Welche war es? Oder hast du es schon offenbart und ich habe es verpasst. LG Falstaff
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema Über die Notwendigkeit von U-Musik im Leben des Klassikhörers verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cetay: „Der von mir verlinke Artikel bietet dafür eine einleuchtende Definition: U sind alle Genres, die keine klassische Musik sind. “ Na, da sind wir doch wohl drüber hinaus. :D
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Rossinis Opernschaffen im Überblick - Eine Exkursion in die Geschichten der Geschichten verfasst.

    Beitrag
    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich halte ja mit meinen Vorbehalten gegen das Musiktheater und gegen die Epoche der Romantik selten hinter dem Berg und habe mich dennoch unlängst durch diese Beiträge zum CD-Erwerb einer Kombination von beidem…
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Über die Notwendigkeit von U-Musik im Leben des Klassikhörers verfasst.

    Beitrag
    Der von mir verlinke Artikel bietet dafür eine einleuchtende Definition: U sind alle Genres, die keine klassische Musik sind. :D Das ist genau des hochkulturbeflissenen Bildungskaspers Fehlschluss - zu konstatieren, dass alles nicht-klassische lediglich…
  • Cetay -

    Hat auf einen Kommentar von Wolfram an der Pinnwand von manrico geantwortet.

    Pinnwand-Antwort
    Ich weiß nicht genau, woher ein Wiener den Wissensvorsprung nehmen soll, aber manrico büßt ihn schon dadurch wieder ein, dass er gesperrt ist und daher garantiert nicht antworten wird. :-p
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema Über die Notwendigkeit von U-Musik im Leben des Klassikhörers verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Satie: „Im Prinzip stehe ich Pop und Rock offen gegenüber, aber ich höre dann doch am ehesten Sachen aus den 70ern und das ist dann immer phasenabhängig. “ Unterschreibe ich sofort. Frage ist, hören wir es aus Qualitätsgründen oder…