Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Federkern -

    Hat eine Antwort im Thema Hat Tschaikowsky bei Grieg ein wenig abgekupfert? verfasst.

    Beitrag
    Ich habe deine Zeitangaben noch ein wenig verändert, so dass sie jetzt genauer die Stellen bezeichen, die sich ähneln: Mozart: youtube.com/watch?v=fRRpB2ujpUU#t=19s Mendelssohn: youtube.com/watch?v=_HX_jF1_Tgc#t=17m02s Stimmt's? Viele Grüße Federkern
  • Cavaradossi -

    Hat eine Antwort im Thema Gesamt-Aufnahmen von Beethoven-Sinfonien verfasst.

    Beitrag
    Ich vermisse in dem Zusammenhang eine GA, die bisher, soweit ich es übersehen kann, noch gar nicht erwähnt wurde: 91gU9shd-NL._SX450_.jpg Antal Dorati mit dem Royal Philharmonic Orchestra (Aufnahmen: ca. 1975/76). Sie erschienen bei uns sporadisch auf…
  • Satie -

    Hat die News Johannes Kalitzke und Helmut Oehring bei NOW! Essen geschrieben.

    News
    Johannes Kalitzke ist als Dirigent und Komponist eine faszinierende Mehrfachbegabung. Im Auftrag des NOW! Festival der Philharmonie Essen schrieb er das Orchesterwerk *Türme des Vergessens* mit Knaben- und Altstimme.
  • Nicolas_Aine -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018 verfasst.

    Beitrag
    ich bleibe erstmal in Schottland: 4011790089126.jpg
  • Satie -

    Hat die News Die Gründung der Berliner Philharmoniker geschrieben.

    News
    Wie viele Kurorte, so leistete sich im 19. Jahrhundert auch das holländische Scheveningen den Luxus eines Sommerorchesters. Hier war es freilich ein ganz besonderes Orchester, das sich da zum Broterwerb verdingte: das Berliner Philharmonische Orchester.…
  • EinTon -

    Hat eine Antwort im Thema Hat Tschaikowsky bei Grieg ein wenig abgekupfert? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Federkern: „Da nehme ich zunächst gar keine Ähnlichkeit wahr, aber werde mir beide Stücke mal ganz anhören. “ Ich meine jeweils die ersten acht Takte (jeweils ohne Auftakt), und hier v. a. Takt 5-8 (da, wo die Melodie jeweils "hoch…
  • Federkern -

    Hat eine Antwort im Thema Hat Tschaikowsky bei Grieg ein wenig abgekupfert? verfasst.

    Beitrag
    Interessant. Da nehme ich zunächst gar keine Ähnlichkeit wahr, aber werde mir beide Stücke mal ganz anhören. Viele Grüße Federkern
  • Satie -

    Hat die News The Sound of Harry Potter – Zusatzkonzert in der Tonhalle Düsseldorf geschrieben.

    News
    Am 30. Oktober zaubert die #IGNITION-Konzertreihe der Tonhalle Düsseldorf einen großen Soundtrack auf die Bühne: Harry Potter. Das Konzert ist seit geraumer Zeit ausverkauft. Aufgrund der großen und immer noch anhaltenden Nachfrage wird es nun einen…
  • Satie -

    Hat die News Katharina Konradi neu im Ensemble der Staatsoper Hamburg geschrieben.

    News
    Mit Beginn der Spielzeit 2018/2019 wird Katharina Konradi Mitglied im Ensemble der Staatsoper Hamburg. Vor einem Jahr gab sie ihr bemerkenswertes Debüt an der Staatsoper als Ännchen in Webers Der Freischütz. Sie ist nun ab 30. Oktober 2018 in der…
  • Satie -

    Hat die News Freier Eintritt in Hamburger Museen am Reformationstag geschrieben.

    News
    Der 31. Oktober ist ab 2018 als Tag der Reformation in Hamburg ein gesetzlicher Feiertag. Mit dem neuen Feiertag möchte die Hansestadt einen gesellschaftlichen Impulstag etablieren, der eine Brücke zwischen unterschiedlichen Religionen und…
  • Satie -

    Hat die News „Heidelberger Frühling“ 2019 - Kartenvorverkauf beginnt geschrieben.

    News
    „Wie wollen wir leben?“ So lautet die Leitfrage, die über dem Programm des Internationalen Musikfestivals „Heidelberger Frühling“ 2019 steht. In der 23. Saison des Festivals finden vom 16. März bis 14. April 2019 über 100 Veranstaltungen in…
  • Nicolas_Aine -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018 verfasst.

    Beitrag
    0825646739103.jpg
  • EinTon -

    Hat eine Antwort im Thema Hat Tschaikowsky bei Grieg ein wenig abgekupfert? verfasst.

    Beitrag
    Eine Ähnlichkeit zwischen 2 anderen Werken bzw. Themen ist mir neulich aufgefallen, und zwar: youtube.com/watch?v=fRRpB2ujpUU#t=10s youtube.com/watch?v=_HX_jF1_Tgc#t=16m55s Der Mendelssohn gefällt mir übrigens sehr viel besser ;) Gruß, Normann
  • Amadé -

    Hat eine Antwort im Thema Gesamt-Aufnahmen von Beethoven-Sinfonien verfasst.

    Beitrag
    51mUDclMMAL._AC_US218_.jpg Beethoven als Jungbrunnen Nach ca, 40 Jahren hat Herbert Blomstedt eine neue Ausgabe von Beethovens 9 Sinfonien mit dem Gewandhausorchester Leipzig erarbeitet, dessen Chefdirigent er von 1998 – 2005 war. Der Grund ist nicht,…
  • Satie -

    Hat die News An interview with film composer Harry Gregson-Williams geschrieben.

    News
    Rating: 0 Harry Gregson-Williams is a Grammy-nominated film composer who…
  • Satie -

    Hat die News Jazz Kantate "Apokalypse" - Konzert zum Ende des Ersten Weltkriegs geschrieben.

    News
    Am 11. November 2018 findet im Münchner Herkulessaal um 18.00 Uhr ein Konzert mit der Aufführung der Jazz Kantate Die Apokalypse des Münchner Komponisten Karl Feilitzsch (1901-1981) statt. Dazu wird der avanetgardistische Kunst-Film „apokalypse“…
  • Satie -

    Hat die News Christus-Oratorium von Franz Liszt im Bremer Dom geschrieben.

    News
    Mit dem Konzert am Sonntag, den 28. Oktober, setzen die Bremer Philharmoniker die erfolgreiche Tradition von Aufführungen großer orchestraler Chorwerke mit dem Bremer Domchor unter der Leitung von Tobias Gravenhorst fort. Neu dabei: die…
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Wolfgang, ich freue mich gerade sehr über deine Rückmeldung. (alterstechnisch bewege ich mich zwischen der 40 und der 50 ;) ) Das "Alborado del gracioso" habe ich wenig konzentriert vorhin kurz durch gehört, aber ich glaube, ich verstehe, was du…
  • Nicolas_Aine -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018 verfasst.

    Beitrag
    zwar aus einer anderen Box, trotzdem diese Aufnahme von Op. 81: 0028947575603.jpg ich finde das nach wie vor unglaublich gut. Die spielen so fantastisch farbig und schaffen zu jeder Zeit die richtige Stimmung. Das ist einfach völlig durchdrungen.
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018 verfasst.

    Beitrag
    81OM0IQTlWL._SL350_.jpg Ottorino Respighi: Feste romane Fontane di Roma Pini di Roma Orchestra Sinfonica di Roma, Francesco La Vecchia Gruß Amonasro