Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Werther: „Wobei man Mackerras zugute halten muss, dass er die Dynamik im Zaum hält und es nicht in die übliche Schreierei ausarten lässt. “ Unter diesem Gesichtspunkt würde ich auch Suzuki zur Hörprobe empfehlen. Hier jetzt eine…
  • Werther -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Und hier noch ein hoffnungslos überspieltes Stück, aus dem Mackerras nochmal richtig etwas rausgeholt hat. Das Adagio ist vielleicht doch zu Andante geraten, da bin ich noch nicht konform. Aber der Kopfsatz - unheimlich luzide. Und das Scherzo, das…
  • Werther -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maurice André: „Ich habe nur alles übernommen, aber zu Norrington eine Info: Er hat die Nr.40 2x eingespielt. Mit den "London Classical Players" und später seinem Funk-Orchester, dem RSO Stuttgart. Ich selbst habe nur die zweite…
  • Maurice André -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Werther: „Ich habe den Mozart-Zugriff verschiedener Dirigenten anhand der mir vertrautesten Sinfonie - der Nr. 40 g-moll - verglichen. Da haben dann Mackerras/Prag gewonnen, weil mir der Klang der Schotten zu verwaschen war. Das Tempo war…
  • Werther -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maurice André: „Das ist eine sehr gute gelungene Doppel-CD mit den Sinfonien Nr. 5, 8 & 9 unter Mackerras. Auch diese CD hier ist sehr erfreulich unter ihm: “ Die Mackerras-Einspielungen mit den Schotten habe ich an Mozart erprobt, da…
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Wo ich gerade Satie höre - lieber @Satie - vielen Dank für den Hinweis auf Eva Weissweiler neulich in der Diskussion. Habe ihre Biographie über die jüngste Marx-Tochter begonnen zu lesen und bin sehr gespannt auf "Erbin des Feuers: Friedelind Wagner -…
  • Maurice André -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Werther: „Wirklich überrascht hat mich diese exzellente Einspielung von Schuberts "Unvollendeter". Dass man dieses so strapazierte Stück noch mal so frisch wiedergeben kann, dass man richtig Lust darauf bekommt und nicht aufhören möchte…
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Amy Beach verfasst.

    Beitrag
  • tapeesa -

    Hat eine Antwort im Thema Amy Beach verfasst.

    Beitrag
    Ganz durch und intensiver habe ich bisher nur 2 CDs gehört - es ist das erste Mal, dass ich Lust habe, tiefer in ein Werk von jemand einzusteigen. Ich habe bisher sehr situativ gehört - geschaut, wozu ich in Resonanz gehe - selten etwas mehrmals - und…
  • tapeesa -

    Hat das Thema Amy Beach gestartet.

    Thema
    Amy Marcy Beach, geb. Cheney, amerikanische Komponistin und Pianistin * 5. September 1867 in Henniker, New Hampshire, 27. Dezember 1944 in New York Amy galt als "Wunderkind" mit absolutem Gehör und exaktem Gedächtnis. Die musikalische Begabung…
  • Werther -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Mackerras Haydn und Mozart haben mich bereits überzeugt, die von ihm dirigierten Kammerorchester bringen hier sehr gute, sehr pointierte Resultate. Wirklich überrascht hat mich diese exzellente Einspielung von Schuberts "Unvollendeter". Dass man…
  • udabonn -

    Hat eine Antwort im Thema Louis Lefebure-Wely verfasst.

    Beitrag
    Von Lefebure-Wely gibt es mehrere "Sortie" in verschiedenen Tonarten, g-moll, A-Dur, B-Dur, Es-Dur usw., und sicher noch ein paar mehr. Neben dem dem Bolero de Concert ist Lefebures bekanntestes Orgelwerk, das sich seinen festen Platz zum Beispiel bei…
  • udabonn -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - neben der Klassik verfasst.

    Beitrag
    0602557455304.jpg 0602508007439.jpg Boooh ey -- was die Jungs von der Technik da nochmal rausgeholt haben, grandios.
  • Amadé -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    41aHAa2NeYL.jpg Das passt gut zum Frühstück. Gruß Amadé
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    81mnCDGj5fL._SL500_AA325_.jpg Johann Joachim Quantz; Flötenkonzerte a-Moll, G-Dur, c-Moll & d-Moll, QV5: 268, 165, 38 & 81 Mary Oleskiewicz, Concerto Armonico, Miklós Spányi Wer Quantz bislang für einen Vielschreiber von gefälliger Gebrauchsmusik
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    71YEQsJyD%2BL._SL500_AA325_.jpg Wolfgang Amadeus Mozart; Violinkonzerte G-Dur & A-Dur, K. 216 & 219 So Jin Kim, Kurpfälzisches Kammerorchester Oha! Das überzeugt restlos - auch im von der Solistin selbst geleiteten Orchesterpart. Jeder Liebhaberin…
  • Maurice André -

    Hat eine Antwort im Thema Heute neu erworben - 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Marcie: „Wow, das ist ja eine ganz tolle Aufnahme. Liebhaber der Scheherazade und der drei Sinfonien bitte unbedingt mal reinhören! “ DU hast Dir ja auch den mit besten Dirigenten aus der ehemaligen UDSSR eingekauft. Da gibts nun mal die…
  • Marcie -

    Hat eine Antwort im Thema Heute neu erworben - 2020 verfasst.

    Beitrag
    Wow, das ist ja eine ganz tolle Aufnahme. Liebhaber der Scheherazade und der drei Sinfonien bitte unbedingt mal reinhören! das-klassikforum.de/index.php?…8d3d290c1c87f3236e3f84cd0
  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Bach, Johann Sebastian, Ouvertüren (Orchestersuiten) BWV 1066 - 1069 verfasst.

    Beitrag
    :beer Gegenpart trifft es gut. Die Koexistenz von zwei so unterschiedlichen, wie herausragenden historisch informierten Interpretationen müsste auch den Letzten, der heute noch Schlürens unsägliches Zitat von der Nivellierung der kompositorischen Qualität
  • Maurice André -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    B000003D2Q.01._SCL_SX300_.jpg Johannes Brahms : Sinfonie Nr.4 Scottish Chamber Orchestra , Sir Charles Mackerras