Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Joachim Herz - +18.10.2010 41QQiWhtxrL._SY344_BO1,204,203,200_.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Stefan Askenase - +18.10.1985 51N64gy8HrL._SX342_.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Viktor Ullmann - +18.10.1944 51gCVSg0olL._SX355_PJautoripBadge,BottomRight,4,-40_OU11__.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Charles Gounod - +18.10.1893 51aFxk2xUKL.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Étienne-Nicolas Mehúl - +18.10.1817 51hs3ORS5-L._SX450_.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Nelson Freire - *18.10.1944 51qOoX%2Bi5nL._SS500.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Lotte Lenya - *18.10.1898 51cbShdEpoL._SY355_.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Baldassare Galuppi - *18.10.1706 71j24vh4xsL._SX355_.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema 'Kommen und Gehen.' Die Ehrentage unserer Musiker verfasst.

    Beitrag
    Heinrich Schütz - *18.10.1585 4106HYYVSAL.jpg
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema Franz Liszt - Totentanz verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Satie: „dass im Fall von Liszt die Interpretation sicher ganz entscheidend ist für den Gesamteindruck der Stücke, zeigt vielleicht auch, wie sehr er sich vieles selber auf den Leib komponiert hatte. “ Lieber Satie, da ist bestimmt was…
  • Falstaff -

    Hat eine Antwort im Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" verfasst.

    Beitrag
    Lieber Amonasro, ganz herzlichen Dank für diese wirklich tolle Einführung und Vorstellung des 'Christophorus'. Ich muss gestehen, dass ich außer 'Flammen', 'Schatzgräber' und 'Kandaulus' keine Opern von Schreker kenne. Mit Sicherheit, gerade was den…
  • Satie -

    Hat eine Antwort im Thema Franz Liszt - Totentanz verfasst.

    Beitrag
    Lieber Falstaff, natürlich ist das, was ich geschrieben habe, nur meine persönliche Meinung, die übrigens im Fall des Totentanzes auch nur auf Höranalysen beruht. Mein (sich immer mehr erhärtender) Verdacht, dass im Fall von Liszt die Interpretation…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" verfasst.

    Beitrag
    Schreker, der sich nach dem Misserfolg seiner Oper Irrelohe und den Erfolgen von Zeitopern wie Jonny spielt auf seines Schülers Ernst Krenek und den von der Romantik abgerückten Werken Hindemiths und Weills in einer Schaffenskrise befand, wählt ein…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" verfasst.

    Beitrag
    2. Akt „Hotel Montmartre“: Ein Tanzlokal, in dem Anselm und Christoph in einer Jazzband auftreten. Ein Teil der Bühne zeigt die Tanzdiele, der andere ein Hinterzimmer in dem Opium konsumiert wird. Der Vorhang wird im Lauf der Szene immer wieder…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" verfasst.

    Beitrag
    2. Bild Gemach Lisas. Lisa ist mittlerweile mit Christoph verheiratet und hat ihm ein Kind geboren. Lisa ist verbittert, da sie sich nach der Geburt als weniger schön empfindet. Christoph ist eifersüchtig auf Anselm, in dessen Oper Lisa tanzen soll…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" verfasst.

    Beitrag
    1. Akt 1. Bild Wohnzimmer Meister Johanns, ein Jahr später. Anselm arbeitet an seiner Oper, in die er einen nicht vorgesehenen „Intermezzo“ betitelten Akt einfügt, da sich „eine Macht an die ich vergaß, kaiserlicher noch als die Kunst“…
  • Amonasro -

    Hat eine Antwort im Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" verfasst.

    Beitrag
    Im Detail: In der ersten Regieanweisung fordert Schreker eine Abdunklung des Theaters eine halbe Minute vor Beginn, Glockenläuten und einen quasi rituellen Gongschlag vor jedem Szenenwechsel. Auch dem Christophorus hat Schreker ein Vorwort…
  • Amonasro -

    Hat das Thema Schreker: Christophorus oder "Die Vision einer Oper" gestartet.

    Thema
    Franz Schreker (1878-1934) bezeichnete den seinem Freund Arnold Schönberg gewidmeten Christophorus oder „Die Vision einer Oper“ als "Mittelding zwischen Schauspiel, Melodram und Oper"; tatsächlich ist der Sprechanteil relativ groß. Christophorus entstand…
  • Nicolas_Aine -

    Hat eine Antwort im Thema Die 4 Sinfonien von Robert Schumann verfasst.

    Beitrag
    9k= Diese Einspielung, meine einzige, liegt schon lange ungehört in meinem Regal. Eine Aufnahme, die als großes Ziel völlige Transparenz und Durchhörbarkeit zu haben scheint. Dieses Ziel wird vollumfänglich erreicht, allerdings auf Kosten des…