Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 547.

  • Benjamin Britten

    Rotkäppchen - - Komponisten

    Beitrag

    @EinTon: Vielen Dank für deine Erkundigungen! Das klingt ja ziemlich spannend. Da sind doch gleich zwei meiner liebsten "Barock"-Tenöre dabei. Gerade kurz den Amazonas gecheckt: Rolfe-Johnson hat tatsächlich den Grimes und auch Billy Budd's Käpt'n gesungen. Wie sich das wohl anhört?

  • Doppelpost-Threads

    Rotkäppchen - - Wichtige Mitteilungen

    Beitrag

    Besten Dank!

  • Doppelpost-Threads

    Rotkäppchen - - Wichtige Mitteilungen

    Beitrag

    Hallo, erbarmt sich jemand um Turandot - Ein Geniestreich?? Gruß und Dank, Rk

  • Finde-den-Thread-Spiel

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

  • Finde-den-Thread-Spiel

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Ja, ich bin spät dran Ganz einfache Aufgabe: Die Threaderstellerin behandelt eines ihrer liebsten Werke. Ihr Nickname entspricht sogar dem Namen des Titelhelden.

  • Finde-den-Thread-Spiel

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Nächster Versuch: Donizetti - Wiederentdeckungen? Aber was soll das für ein Getränk sein?

  • Finde-den-Thread-Spiel

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    O.k., habe die Aufgabenstellung falsch gelesen und bin von einem zweijährigen Thread ausgegangen, statt zweistelliges Alter. Also, nochmal von vorne suchen ...

  • Finde-den-Thread-Spiel

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Umberto Giordano: Andrea Chénier vielleicht? Gestartet von Amonasro – dann wäre Verdi der Komponist aus der Spinatlasagne .

  • News-System

    Rotkäppchen - - Wichtige Mitteilungen

    Beitrag

    Zitat von Satie: „habe ich jetzt mal wagemutig 5 Euro investiert und die Erweiterung "News-System" erworben. “ Finde ich eine sehr gute Investition ... jetzt ist alles sehr schön aufgeräumt, wunderbar!

  • Welches Werk bin ich?

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Ich hätte noch eine leichte Aufgabe: Da hat sich mein tierisch benamster Komponist etwas Seltsames ausgedacht: Um mich komplett aufzuführen, muss mein Solist zwischendurch immer wieder ziemlich viel an seinem Instrument herummanipulieren.

  • Welches Werk bin ich?

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Bin gerade verwirrt: Ist Beitrag Nr. 40 schon wieder eine neue Aufgabe?

  • Welches Werk bin ich?

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Sorry, ich war jetzt längere Zeit unterwegs, aber Ihr seid ja gut klar gekommen. La Clemenza di Tito stimmte natürlich.

  • Welches Werk bin ich?

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Nicht ganz – wobei es vom (sehr bekannten) Komponisten, der gemeint ist, tatsächlich eine Vertonung von Il re pastore gibt. Hier ist aber ein spätes Werk gesucht.

  • Welches Werk bin ich?

    Rotkäppchen - - Das Spielzimmer

    Beitrag

    Gratulation, liebe Giovanna! Ich bin mal so frei und stelle die nächste Frage, die auch supereinfach ist. In diesem Werk geht es um einen Politiker mit einer (für einen solchen) atypischen Eigenschaft. Beide, also der Mensch und die Eigenschaft, kommen im Werktitel vor. (Die Gattung dürfte bei einer Frage von mir klar sein. )

  • Zitat von Cantus Arcticus: „Hallo Zusammen Ich möchte wegen der Inhaltsverzeichnis-Geschichte einfach noch auf einen Punkt hinweisen: Grundsätzlich ist das mit den Inhaltsverzeichnissen in Internet-Foren so, dass keine Inhaltsverzeichnisse verwendet werden. Dies entspricht nicht dem Nutzungscharakter einer solchen Plattform, denn sie ist kein Lexikon. Dann die Bewirtschaftung: Dies ist SEHR Zeitintensiv, ein Forum mutiert dann sehr schnell vom Platz des Meinungs- und Erfahrungsaustausches hin zu…

  • Zitat von Rotkäppchen: „Review ... gefunden “ Die Aufführung beschäftigt mich immer noch. => Heute erneut eine Web-Suche gestartet und diesmal eine Besprechung auf deutsch gefunden, die ich verlinkungswürdig finde: OPERN-KRITIK: DRESDNER MUSIKFESTSPIELE – LEONORE Sensationell inspiriert

  • Noch eine Ergänzung: Seit drei Tagen suche ich erfolglos im Netz nach Besprechungen dieser "Leonore" ... heute habe ich endlich einen sehr schönen ausführlichen Review eines Bloggers gefunden, den ich voll unterschreiben kann: Beethoven's 'Leonore' brings the 40th Dresden Music Festival to a thrilling conclusion

  • Hallo zusammen, vor wenigen Tagen hatte ich das seltene Vergnügen die "Urfassung" des Fidelio alias Leonore (1805) live zu Gehör zu bekommen. Die Aufführung stellte gleichzeitig das Abschlusskonzert der diesjährigen Dresdner Musikfestspiele dar, war an sich konzertant, aber mit separaten Performance-Elementen zweier Tänzer, einer Pianistin und Videosequenzen angereichert. Mich hat das Konzept wenig überzeugt, deswegen gehe ich nicht ins Detail. Die Dialoge wurden weggelassen und HIP gespielt (Dr…

  • Zitat von Rotkäppchen: „So, und jetzt zu den Opern, die NICHT gestreamt werden, das sind: [...] Fidelio (auch sehr traurig, [...]) “ Stimmt nicht mehr ... es gibt jetzt doch offenbar einen Fidelio-Stream, am 02.06.2017, Besetzung siehe hier. Zitat von Rotkäppchen: „stiffelio, wo steckst Du? “ Liebe stiffelio, falls Du noch hier mitliest ... weiß nicht, ob die Besetzung was für Dich wäre und Du nach wie vor an der Inszenierung hängst? Also, ich werde das auf jeden Fall ansehen. Rk

  • Franco Maximiliano Fagioli

    Rotkäppchen - - Sänger

    Beitrag

    Zitat von palestrina: „und nun für den 7. Mai eine Karte gebucht “ Morgen schon! Bon voyage, lieber palestrina! Außerdem ... wenn ich diese Seite richtig verstehe, wird die morgige Vorstellung mitgeschnitten und als Stream(?) auf "culturebox" verfügbar sein: culturebox.francetvinfo.fr/ope…-a-l-opera-a-nancy-255687 Bin gespannt.