Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Zitat von Amadé: „ - Manacorda-Kammerakademie Potsdam “ Da kann ich mit!

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Zitat von Nicolas_Aine: „kennst Du zufällig auch die Schubert Symphonien in dieser Kombination? Ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir diese zuzulegen. “ Ich kenne die 1.und 8. daraus und die gefallen mir gar nicht. Das ist mir zu aufgedonnert, romantisierend und klanglich zu wenig transparent. Ganz alte Schule, die ich mit dem Namen Muti immer verbunden habe. Deswegen war ich von dem Mozart so überrascht, der bei aller dramatischen Wucht keine der genannten Untugenden als Begleiterscheinung mi…

  • Auch die intelligenten Suchmaschinen, die besser als der Nutzer wissen, was gesucht wird, spucken zuoberst diesen freundlichen Herrn aus, wenn nach Frau Mason gesucht wird. Informationen, die noch irgendwo in den Tiefen des Netzes vergraben sind, dürften schwer zu finden sein. Viel Spaß im Forum.

  • Hochzeitsmusik Klavier gesucht

    Cetay - - Klaviermusik

    Beitrag

    Glückwünsche auch von mir. m.youtube.com/watch?v=C2d-xnBRkRE 'https://m.youtube.com/watch?v=C2d-xnBRkRE'

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Zur Einstimmung auf den morgigen Besuch der Mozartstadt samt Monument und Geburtshaus höre ich Musik des Meisters. Nicht HIP, aber TOP. 51A-Pp1i5vL._SL500_AA325_.jpg Wolfgang Amadeus Mozart; Sinfonien Nr. 25 g-Moll, K. 183 & Nr. 39 Es-Dur, K. 543 Wiener Philharmoniker, Ricardo Muti

  • Zitat von Falstaff: „ Zitat von Cetay: „da ist sollte es eigentlich egal sein, was das Star zu Mittag gegessen hat oder was im Bett getrieben wurde. “ Klar ist das egal. Wobei ich erregte Diskussionen um Sänger wahrlich erlebt habe. Um das ging es dabei allerdings nie. Kenne ich eigentlich eher aus dem Pop-Bereich. LG Falstaff “ Ich hatte die Aussage, dass Callas persönlich vollständig ausgeleuchtet sei, so verstanden, dass sie eben wie ein Popstar seziert wurde. Dann gibt es ja vielleicht doch …

  • Zitat von Falstaff: „Zitat von Cetay: „Ohne das jetzt mit handfesten statistischen Daten belegen zu können, habe ich über die Forenjahre den Eindruck gewonnen, dass es speziell rund um die Oper besonders häufig zu Streitereien, die schnell völlig außer Kontrolle geraten, kommt. “ Lieber Cetay, es ist schon richtig, dass Opernfans oftmals besonders engagiert sind. Allerdings ja nicht nur im negativen Sinne. “ Das ist richtig. Da habe ich oben versäumt, die Querverbindung herzustellen und die Mutm…

  • Gestern in der Oper

    Cetay - - Opern- und Operetten

    Beitrag

    Lieber Falstaff, die Mikrophone werden benötigt, weil das Stück mit gelegentlich eingesetzter Live-Elektronik gespielt wird. Die Originalstimnen kommen unverstärkt, aber sie werden individuell aufgenommen, prozessiert und manipuliert und in Echtzeit über im Raum verteilte Lautsprecher zugespielt. Das addiert im Wortsinne eine weitere Dimension zum Erlebnis. Warum man dem Stuttgarter Publikum eine besondere Aufgeschlossenheit nachsagt, hat sich mir noch nicht erschlossen. Ich habe dort immer nur …

  • Gestern in der Oper

    Cetay - - Opern- und Operetten

    Beitrag

    Vorgestern in der Stuttgarter Oper gab es Marc Andres 2014 erstmalig aufgeführten wunderzaichen (schreibt man so) zu bewundern. Es geschahen allerdings keine Zeichen und Wunder und so war das Haus fast leer. Na gut, das ist für den verstaubten Operngänger auch nix, dazu ist die Handlung viel zu surreal in Szene gesetzt und setzt die Musik zu viel Beweglichkeit des Hörens voraus. Dass sich ein paar Vollidiotinnen während der Vorstellung durch die Reihe gezwängt haben, um zu gehen, ohne auf diejen…

  • Zitat von Falstaff: „ Immer und immer wieder die Frage woher diese Faszination kommt, wie diese Kraft der Überwältigung möglich war, was sie dazu befähigt hat. Aber vielleicht sollte man sich auch fragen, warum man sich gerade diese Fragen stellt, warum man verfallen, warum man zur Überwältigung bereit ist. Und warum vielleicht gerade die Oper diese Hemmungslosigkeit der Verzückung und Bewunderung entfacht. “ Diese Frage habe ich mir auch schon häufig gestellt. Ohne das jetzt mit handfesten stat…

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    71PepFwpOhL._SL500_AA325_.jpg Anton Bruckner; Sinfonie Nr. 4 Es-Dur (Version 1878/80) Wiener Philharmoniker, Karl Böhm

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    51i3kzxzpcL._SL500_AA325_.jpg Franz Clement; Violinkonzert D-Dur Rachel Barton Pine, RPO, José Serebrier Hier kann man im direkten Vergleich nachhören, wo der Titan abgeschrieben hat.

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    51av-LLurgL._SL500_AA325_.jpg Gérard Grisey; Vortex Temporum & Periodes Ensemble Risognanze, Tito Ceccherini - Vortex temporum für Piccolo/Flöte/Bassflöte, Klarinette/Bassklarinette, Streichtrio & Klavier - Périodes für Flöte, Klarinette, Posaune, Violine, Viola, Violoncello & Kontrabass.

  • 51s33RgzBUL._SL500_AA325_.jpg Wolfgang Amadeus Mozart; Sinfonien Nr. 1, 4-9 RIAS Sinfonie-Orchester Berlin , Ferenc Fricsay Ich weiß, ich wiederhole mich. Aber es fiel mir heute morgen auf, dass das, was ich über K. 181 & K. 199, die unter Fricsay zu Ereignissen mit Gewicht und Tiefe [werden], ohne dass man das Gefühl hat, dass er etwas dazu tut, geschrieben habe, auch für die ganz frühen Sinfonien gilt.

  • 51RY9ifXgVL._SL500_AA325_.jpg Joseph Haydn; Stabat Mater, Hob. XXbis Ann Hoyt, Luthien Brackett, Stephen Sands, Richard Lippold Trinity Choir, Rebel Baroque Orchestra, J. Owen Burdick Astrein!

  • Mir fällt gerade auf, dass der Titel dieses Fadens etwas ungewöhnlich ist, weil er einen Satz mit Fragewort mit Ausrufezeichen abschließt. Ist das nun eine Frage, die explizit impliziert, dass gefälligst jeder drauf zu antworten hat? Ich fühle mich jedenfalls ausgerufen - ich meine aufgerufen, mich nochmals zum Thema zu äußern. Allerdings bin ich mir fast sicher, dass ich keine 10 zusammenbekommen werde. Fangen wir bei den Lebenden an. Ich habe mal wahllos zwei der gerade angesagten Stars (Andri…

  • Der Problemfall Boccherini

    Cetay - - Komponisten

    Beitrag

    Die zentrale Werkgruppe in Boccherinis Schaffen sind die Streichquintette, von denen es je nach Zählung bis zu 141 Stück gibt. Da fragt man sich als enthusiastischer Neu-Entdecker natürlich, womit man einsteigen soll - wobei die Qual der Wahl durch die begrenzte Auswahl an überhaupt eingespielten Quintetten deutlich gemindert wird. Ich verlasse mich in erster Instanz auf die Vorauswahl, die dasjenige Ensemble, das mit seinen Einspielungen entscheidend zur Wiederentdeckung von Boccherini beigetra…

  • Zitat von Cetay: „51CqVgsemCL._SL500_AA325_.jpg Johann Sebastian Bach ; Violinkonzerte a-Moll & E-Dur, BWV 1041 & 1042 Frank Peter Zimmermann, Berliner Barocksolisten Auf das erste Gehör sehr erfreulich. “ Dieser Eindruck hat sich mittlerweile fest etabliert. Es ist schwer zu beschreiben, was Zimmermann und das Orchester anders machen, aber so unwiderstehlich in die Musik "hineingezogen" werde ich bei Bach sonst höchst selten.

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Es gibt eine neue Realisierung von Ryoanji. Anders als bei der 2587. Einspielung mit irgendwas von BMBBMB gibt es hier wirklich jedes Mal etwas Neues zu entdecken, weil die Partitur genügend Unbestimmtheiten und Wahlfreiheiten enthält. 719UfLQT-oL._SL500_AA325_.jpg John Cage; Ryoanji Anna Frederike Potengowski (Prähistorische Knochenflöte, rekonstr.), Georg Wieland Wagner (Perkussion)

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Hier läuft jetzt Band 1 (von 3) der Wiederveröffentlichungen von Aufnahmen des Quintetto Boccherini mit Quintetten von Boccherini aus den 50ern. Zwei der Gründungsmitglieder selbst entdeckten über 100 der Originalmanuskripte und beschlossen daraufhin, ein Ensemble zusammenzustellen, um das bekannt zu machen. Diese Einspielungen haben maßgeblich zur Wiederentdeckung ihres Namespatrons beigetragen. 51YsT4EC65L._SL500_AA325_.jpg