Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    R-5515731-1396777429-3955.jpeg.jpg Dvorak: Sinfonie Nr.9 (Aus der neuen Welt), Solti 1983

  • Heute neu gekauft - Jahr 2016/2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    Vor einigen Wochen hörte ich im Radio ein Besprechung dieses Buches: 51c3WfDS-YL._SX300_BO1,204,203,200_.jpg Hanjo Kesting: "Bis der reitende Bote des Königs erscheint" Das klang recht vielversprechend. Auf Verdacht mal bestellt, auch um weitere CDs versandkostenfrei mitbestellen zu können. Bislang noch nicht gelesen, da ein anderes Buch noch nicht fertiggelesen ist (ich bin ein sehr langsamer Leser). Dazu gab es: Vaughan Williams: Sinfonien - Boult 1967 - 1971 (EMI) 71uvjJMykuL._SL1200_.jpg Ers…

  • Ich möchte noch die Aufnahme unter Martin Flämig aus den 70ern erwähnen: 1200x630bb.jpg Dank der hervorragenden Solisten (bis hin zur Trompete) eine echte Alternative zu den guten HIP Aufnahmen. Grüße Jürgen

  • Oder die Adaption der Diskussion um die Musik im 5. Akt des Kaufmann von Venedig komponierte Ralph Vaughan Williams seine Serenade to Music MI0000420459.jpg Obwohl in meinen Ohren nahe am Kitsch, höre ich sie ab und an (einmal im Jahr etwa) sehr gerne. Grüße Jürgen

  • Der Problemfall Boccherini

    Jürgen - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat von EinTon: „Zitat von Guenther: „Ich glaube, das Cello steht insgesamt (nicht nur in unserer Wahrnehmung, oder?) ein wenig im Schatten der anderen Soloinstrumente, wobei hier vor allem Klavier und Violine neben der Stimme/Vokalmusik zu nennen sind. Schon die Bläser sind weniger oft vertreten. “ Ich sehe die Reihenfolge eher anders: "Richtig berühmt" sind relativ viele Klavier- und einige Violinkonzerte (Beethoven, Mendelssohn, Berg...), unter den Cellokonzerten immerhin das von Dvorak, un…

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    51ZVOL4C85L.jpg Streichelmusik anno 81

  • Heute neu gekauft - Jahr 2016/2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    Nachdem ich vor10 Tagen George Antheil im Radio hörte, habe ich mir folgende CD bestellt: R-3370780-1327749418.jpeg.jpg Mittlerweile angekommen, höre ich Antheil recht gerne. Meine Ersteinschätzung, zwischen Shostakovitsch und Filmmusik ist gar nicht so verkehrt. Filmmusik hat er tatsächlich geschrieben, während Shostakovitsch meine subjektive Meinung ist. Grüße Jürgen

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    Ich habe heute im Radio von George Antheil "McKonkey's Ferry" gehört. Mit diesem Komponisten muss ich mich noch näher befassen. Irgendwie eine Mischung aus Shostakovitsch und Filmmusik.

  • Opernaufnahmen - kurz vorgestellt

    Jürgen - - Opern- und Operetten

    Beitrag

    Zitat von Falstaff: „Unabhängig davon, wenn man bei einer 'Turandot'-Einspielung zunächst (und ja durchaus mit recht) die Liù hervorhebt, stimmt etwas an der ganzen Aufnahme nicht. “ Nun, zum einen liegt das an der Handlung. Liu ist mir die nahezu einzige sympathische Rolle dieser Oper. Die Protagonisten gehen ja über Leichen. Zum anderen bin ich bekennender Hendricks Fan (die Sängerin), leider kenne ich keine andere Liu-Aufnahme von ihr. Dein Statement hat sicherlich einen wahren Kern, obgleich…

  • Opernaufnahmen - kurz vorgestellt

    Jürgen - - Opern- und Operetten

    Beitrag

    Mich berührt bei dieser Aufnahme das "Signore, ascolta" der Liu (Hendricks), das habe ich noch nie differenzierter gehört.

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    Richard Wagner: Tristan und Isolde, Böhm 1966 (2.Akt) 61H2YE82KEL.gif

  • Mein Liebstes: 410SPM8270L.jpg Leider fehlt die Tschechische Hymne von Dvorak. Aber mal im Ernst: Mich würde interessieren, ob die Salzburg-Mitschnitte dabei sind, bei 356 Discs (CDs, DVDs & zwei 24bit/96kHz Audio Discs) besteht ja schon eine gewisse Hoffnung. Ich bin gespannt auf ein ausführliches Inhaltsverzeichnis. Vor 9 Jahren brachten die Japaner folgende Kiste mit nur 240 CDs heraus: 51wNrNvETGL.jpg Da waren die Salzburg-Mitschnitte leider nicht enthalten. Grüße Jürgen

  • Alter Stoff in immer größeren Boxen (ab 3.11.17): Karajan mit seinen Aufnahmen bei DGG und Decca auf 356 Discs. Startpreis knapp 800€ 91oNkMgJNBL._SL1500_.jpg

  • Die Callas - es kann nur eine geben:

    Jürgen - - Sänger

    Beitrag

    Zitat von palestrina: „Zitat von Falstaff: „Nun kommt also der erste Schwung remasterter Live-Aufnahmen. Pünktlich zum 40. Todestag veröffentlicht Warner eine Box mit 20 Live-Aufnahmen der Callas. 0190295844707.jpg Bekannt sind sie natürlich alle, aber ich bin sehr auf die neue Tonqualität gespannt. Falstaff “ Ich bekam gestern eine Promotion CD, wer sich Wunder erwartet hat wird enttäuscht sein! LG palestrina “ Hallo Palestrina meinst Du die Auswahl der Aufnahmen oder die Tonqualität? Grüße Jür…

  • Heute neu gekauft - Jahr 2016/2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    71oIOozxJxL._SL1417_.jpg Monteverdi: Madrigalbücher, La Venexiana

  • Heute neu gekauft - Jahr 2016/2017

    Jürgen - - Top Themen

    Beitrag

    Monteverdi (The 1st Opera Cycle 68-74), Nicolaus Harnoncourt 81HCVjOWUbL._SL1500_.jpg

  • 51CYeZY3WCL._SS500.jpg Bela Bartok: Klavierkonzert Nr.2, Solti/Ashkenazy 1980

  • Ich hoffe, ich komme mit meiner Aufnahme nicht zu früh: 518Bj8pF0EL.jpg La Damnation de Faust Op.24, Inbal Kölner Rundfunkchor, Chor des NDR Hamburg, Südfunk-Chor Stuttgart, Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt, Eliahu Inbal Alte Oper Frankfurt, 16. - 18. Februar 1989 Und ich muss gestehen, dass ich sie seit vielen Jahren nicht mehr gehört habe. Ich werde mich aber bemühen, dies nachzuholen und dann zu berichten. Grüße Jürgen

  • Vorstellung

    Jürgen - - Allgemeine Klassikthemen

    Beitrag

    Dann sollte Euch folgende Aufführung interessieren: 2.September 2017. Samstag, 19.00 Uhr Kloster Eberbach, Eltville am Rhein, Basilika Abschlusskonzert des Rheingau Musik Festival, Edward Elgar: The Dream of Gerontius Die Leitung steht noch aus, geplant war Sir Jeffrey Tate.

  • Vorstellung

    Jürgen - - Allgemeine Klassikthemen

    Beitrag

    Als ich noch in der Umgegend von Wiesbaden wohnte, besuchte ich einige Male Konzerte in der Lutherkirche. Sie hat eine gute Akustik, ich glaube einmal war es das Deutsche Requiem, aber bestimmt 30 Jahre her. Grüße Jürgen