Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 837.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 0028942715523.jpg Bach: Messe h-moll Stader, Töpper, Haefliger, Engen, Fischer-Dieskau, Münchner Bach-Chor und -Orchester, Karl Richter In dieser Aufnahme aus dem Jahr 1961 gelingt Richter das Kunststück, Bachs Musik trotz grossem Chor und modernen Instrumenten transparenter und mit wesentlich mehr Details erklingen zu lassen als bei mancher Aufnahme mit kleiner Besetzung und historischen Instrumenten. Viele Grüsse Andreas

  • Passend zur Weihnachtszeit der erste Teil von Händels "Messiah": 51buPJhM%2BHL._SL500_AA240_.jpg Helen Donath, Anna Reynolds, Stuart Burrows, Donald McIntyre John Alldis Choir, London Philharmonic Orchestra, Karl Richter Viele Grüsse Andreas

  • Heute abend wieder das Weihnachtsoratorium, allerdings in einer anderen Interpretation, die ich viele Jahre nicht mehr gehört habe: 0028942723627.jpg Gundula Janowitz, Christa Ludwig, Fritz Wunderlich, Franz Crass, Münchner Bach-Chor und -Orchester, Karl Richter (Aufnahme 1965) Allein schon Fritz Wunderlich, der nicht nur die Tenor-Arien, sondern auch die Evangelisten-Rezitative singt, macht diese Aufnahme unbedingt hörenswert Daneben wird aber auch nachvollziehbar, warum Karl Richter einer der …

  • Ich orientiere mich bei Bachs geistlichen Werken doch eher am Kirchenjahr: 094010000.jpg J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 Arleen Auger, Julia Hamari, Peter Schreier, Wolfgang Schöne, Gächinger Kantorei, Bach-Collegium Stuttgart, Helmuth Rilling Nachdem ich jahrelang nur HIP-Interpretationen des Weihnachtsoratoriums gehört habe, steht mir in diesem Jahr der Sinn nach Non-HIP. Viele Grüsse Andreas

  • Joseph Haydn

    Tranquillo - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat: „Original von Sarastro Ich z.B. finde Haydn "wirklich gut", es steht bei mir aber im allgemeinen das Werk als solches im Mittelpunkt, nicht (oder nur in bestimmten Fällen) die individuelle Realisierung. Das gilt übrigens nicht nur für Haydn.“ Lieber Sarastro, dem kann ich mich nur anschliessen! @Leif: Natürlich habe ich von einigen Werken Haydns Aufnahmen, die mir besonders gut gefallen, aber das ist nicht Thema dieses Threads. Hier geht es - ich wiederhole mich - um die Gründe dafür, das…

  • Zitat: „Original von uhlmann 0761203951529.jpg weihnachtskantaten - ludger remy das sind schöne stücke, die großteils weltlicher klingen als ihre pendants vom großen jsb. dafür finde ich sie auch frischer, irgendwie volkstümlicher und weniger "akademisch". die solisten sind nicht allererste wahl, dafür ist der chor gut und remy liefert interpretationen mit esprit und drive.“ Das kann ich bestätigen. Wer Bachs "Weihnachtsoratorium" als "zu gelehrt" empfindet, hat hier eine gute Alternative. Übrig…

  • Zitat: „Original von ab Interessanter wohl die Dorati-Haydn Sinfonien: 41eUJSdsB1L._SL500_AA240_.jpg“ Neu daran ist nur der Preis, die Aufnahme ist schon länger erhältlich. Wer sie günstiger haben will, muss noch bis Februar nächsten Jahres warten. Viele Grüsse Andreas

  • Wer Musik der Spätrenaissance und des Frühbarock mag, sollte sich diese CD unbedingt anhören: 0761203732722.jpg Advents- und Weihnachtsmusik von Michael Praetorius (1571-1621), musiziert vom Bremer Barock Consort, einem Ensemble aus Studenten der Musikhochschule Bremen (u. a. wirken auch die "Gambenmädels" von Hille Perl mit). Viele Grüsse Andreas

  • Zitat: „Original von cellodil Hier im Forum gab's irgendwo (wo weiß ich leider nicht mehr) mal eine kurze Diskussion über die Haydn-Trios und da wurden noch andere Gesamtaufnahmen empfohlen. Ich weiß allerdings nicht mehr, welche das waren. Vielleicht kann sich ja jemand daran erinnern, wo das stattfand oder um welche Alternativen es da ging?“ Ich kann die Gesamtaufnahmen mit dem Haydn Trio Eisenstadt sehr empfehlen, und zwar sowohl für Haydn 0811691011615.jpg als auch für Beethoven: 08116910112…

  • Zitat: „Original von thwinter12 Für läppische EUR 10,47 diese "Kult-Box": 516sJ6gYtzL._SL500_AA240_.jpg Johann Sebastian Bach "Orgelwerke" Helmut Walcha 1947, 1950-52 Documents“ Lieber Thomas, in der Tat eine Kult-Box - vielleicht magst Du in diesem verwaisten Thread etwas dazu schreiben? Viele Grüsse Andreas

  • Joseph Haydn

    Tranquillo - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat: „Original von Leif Erikson Warum gehts in dieser Diskussion so verkopft zu? Nur ganz wenige Lieblings-CD's werden gezeigt!“ Lieber Leif, es geht hier nicht um Lieblings-CD's, sondern um die grundsätzliche Frage, warum Haydns Musik trotz ihrer Qualität eine eher unbedeutende Rolle spielt. Ich empfehle Dir, den Thread von Anfang an zu lesen. Viele Grüsse Andreas

  • Zitat: „Original von Solitaire Auch wenn du natürlich recht hast, und sie schon 3 Millionenmal auf diversen CD vertreten sind: ich höre trotzdem sehr gerne wenn Herr Güttler Corelli und Manfredini trompetet. :)“ Hallo Solitaire, Herr Güttler begeistert mich eher mit seinem Ensemble: 0782124151522.jpg Die CD enthält neben einigen freien Werken zahlreiche Bläsersätze bekannter Weihnachtslieder (hauptsächlich aus dem Frühbarock). Interessant ist beispielsweise zu hören, wie unterschiedlich Eccard, …

  • Liebe Forianer, die schwache Resonanz auf diesen Thread irritiert mich etwas - wird hier so wenig Weihnachtsmusik gehört? Zur Abwechslung zwei moderne Werke von Olivier Messiaen, die ich in der Weihnachtszeit höre: 4891030508293.jpg Vingt regards sur l'enfant Jésus Auch wer des Französischen nicht kundig ist, erkennt sofort am Cover, dass es sich hier um Weihnachtsmusik handelt. Noch etwas dichter am Thema ist das zweite Werk: 5029365863926.jpg La Nativité du Seigneur Beide Kompositionen erforde…

  • Liebe Forianer, im Laufe der Jahre bin ich gegen weihnachtlichen Kitsch und Kommerz im Bereich der klassischen Musik immer allergischer geworden. An CD's wie "Weihnachten mit XY" (ersetze XY durch irgendeinen Künstler, der gerade mal wieder intensiv vermarktet werden soll) oder "Weihnachtskonzerte des Barock" (mit dem immer gleichen Programm, bestehend aus den Weihnachtskonzerten von Corelli, Manfredini usw.) besteht wahrlich kein Mangel. Interessanter sind da schon CD's, die Weihnachtsmusik abs…

  • Joseph Haydn

    Tranquillo - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat: „Original von HenningKolf Wenn ich Haydnsinfonien interpretiert von Fischer, Dorati, Karajan, Klemperer, Szell etc. vergleiche, fällt meinen ungeübten Ohren sicherlich auf, dass die von mir bevorzugten Szell und Klemperer einen anderen Ansatz haben als z.B. Karajan, aber gleichwohl erscheinen mir die Unterschiede wesentlich geringer. Selbstverständlich könnte man jetzt erwidern, dass bei den genannten Haydninterpreten keine HIP-Einspielung dabei ist, aber auch wenn ich bei Beethoven die "…

  • Joseph Haydn

    Tranquillo - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat: „Original von Sarastro Was es Haydn seit der Romantik so schwer macht, formuliert Ludwig Finscher in seinem Haydnbuch (Joseph Haydn und seine Zeit, 2000, S. 491; Hervorhebungen von mir) so: "Während Mozarts und Beethovens Werke zur emotionalen und ideologischen Identifikation benutzt werden konnten, forderte Haydns so klare und zugleich so vielschichtig-hintergründige Sprache vor allem Aufmerksamkeit und Konzentration auf die musikalischen Strukturen und Prozesse selbst" (also eben das, w…

  • RE: Peter Wehle/Haydn, Haydn über alles

    Tranquillo - - Bibliothek

    Beitrag

    Zitat: „Original von cellodil Habe Wehles Haydn-Buch inzwischen gelesen: Enttäuschend... “ Ludwig Finschers Haydn-Biografie, die mich sehr interessieren würde, ist leider nur noch antiquarisch erhältlich. Aber vielleicht hat der Verlag ein Einsehen und bringt zum Haydn-Jahr eine Wiederveröffentlichung heraus. Viele Grüsse Andreas

  • RE: Weihnachten 2008

    Tranquillo - - Allgemeine Klassikthemen

    Beitrag

    Zitat: „Original von Manfred Zitat: „Original von Rachmaninov Und, habt ihr auch schon was auf dem Wunschzettel?“ 5028421937823.jpg “ Das wäre bei mir auch ein Kandidat gewesen, aber ich habe die Box schon vorher geschenkt bekommen Zu Weihnachten wird's bei mir diesmal keine CD's geben - ich warte lieber darauf, was das Haydn-Jahr 2009 für interessante (Wieder-) Veröffentlichungen mit sich bringt. Ansonsten könnte ich hier nur meinen Dauer-Wunsch wiederholen, den mir der Weihnachtsmann aber wohl…

  • Joseph Haydn

    Tranquillo - - Komponisten

    Beitrag

    Liebe Forianer, im nächsten Jahr (2009) feiert die Musikwelt ein bedeutendes Jubiläum - vor 200 Jahren starb im hohen Alter von 77 Jahren der österreichische Komponist Joseph Haydn, dessen Name sofort neben Mozart und Beethoven genannt wird, wenn es um die Epoche der "Wiener Klassik" geht. Feiert sie wirklich? Mir scheint, dass das Interesse an Haydns Musik nach wie vor eher verhalten ist. Man ist sich darüber einig, dass er zu den drei bedeutendsten Komponisten der Wiener Klassik gehört, aber e…

  • Zitat: „Original von uhlmann kennst du die genannte haydn-box? wie sind z.b. die oratorien, die streichquartette, die baryton-trios, die klaviermusik?“ Die Haydn-Edition von Brilliant 93782.jpg enthält vieles, was bereits vorher bei Brilliant erhältlich war: - Sämtliche Sinfonien (Austro-Hungarian Haydn Orchestra/Adam Fischer) - Sämtliche Streichquartette (Buchberger-Quartett) - Sämtliche Klaviersonaten (Bart van Oort, Stanley Hoogland u. a.) - Sämtliche Klaviertrios (Van Swieten Trio) - Sämtlic…