Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Lieber Sfantu, ich habe mir überlegt, wie ich zur Ehrenrettung des Antar beitragen könnte, aber du hast ja schon ganze Arbeit geleistet. Die fehlende Wiener Form darf man dem Werk keineswegs per se als Schwäche vorwerfen, denn R-K hat sie ganz bewusst vermieden (zum Teufel gejagt). Dass die Themen und Motive weniger ausgeprägt und einprägsam als bei der Sheherazade sind, stimmt wohl, aber es ist ebenso richtig festgestellt, dass sie weniger plakativ wirken. Die Orientalismen bleiben in den Fluss…

  • 51vNEHd4OiL._SL500_AA325_.jpg Jim Hall; Concierto Jim Hall (Gitarre), Chet Baker (Trompete), Paul Desmond (Altsaxophon), Roland Hanna (Kavier), Ron Carter (Kontrabass), Steve Gadd (Schlagzeug) Eine Besetzungsliste wie ein feuchter Traum.

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    515UfRELC3L._SL500_AA325_.jpg Nicolai Rimsky-Korsakov; Sinfonie Nr. 2, op. 9 "Antar" L'Orchestre de la Suisse Romande, Ernest Ansermet

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Zitat von agravain: „Hier: Johann Sebastian Bach: „Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu Dir“ BWV 131 Balthasar-Neumann-Chor Balthasar-Neumann-Ensemble Thomas Hengelbrock Großes Kino! “ Das gilt m. E. für die ganze Platte.

  • 61hr2kS8HEL._SL500_AA325_.jpg John Coltrane & Johnny Hartman; s/t John Coltrane (Tenorsaxophon), Johnny Hartman (Gesang), McCoy Tyner (Klavier), Jimmy Garrison (Kontrabass), Elvin Jones (Schlagzeug) Genre-, Stil-, Epochen- und Geographie-unabhängig einer meiner absoluten Allzeitfavoriten.

  • Weite Strecken von Carl Orff - Trionfo di Afrodite und von Igor Strawinsky - Les Noces Und wenn du mutig bist, hörst du, wie das außerhalb des klassischen Zirkels weiterentwickelt wurde: Magma - Mëkanïk Dëstruktïẁ Kömmandöh ('https://www.youtube.com/watch?v=7hDOK-IN_cU')

  • Der Problemfall Boccherini

    Cetay - - Komponisten

    Beitrag

    Yep, weil die Spotify-Jungs die Gérard-Nummer des "falschen" op. 20 zugeordnet haben. Schon kompliziert. Bleibt als letztes sicheres Identifikationsmerkmal die Combo aus F-Dur Quintett mit Largosatz, die es m. E. bei Boccherini nur einmal gibt.

  • Der Problemfall Boccherini

    Cetay - - Komponisten

    Beitrag

    51LaXJF1XNL._SL500_AA325_.jpg Nun hat auch noch die 1975 erschienene "Greatest Hits"-CD des Quintetto Boccherini als Hardware den Weg in meine Sammlung gefunden. Den Status "Unverzichtbar" hat sie schon allein wegen des Largo aus op. 20 Nr. 3, F-Dur verdient. In anderen Ausgaben wird dieses Werk als op. 13 Nr. 3 bezeichnet, je nachdem, ob man den Katalog des Autographen oder die Opuszahl der Veröffentlichung heranzieht. Am besten hält man sich an die Gérard-Nummer G.279. Boccherini erreicht in d…

  • 51lhKRB22cL._SL500_AA325_.jpg Sinfonie Nr. 4 A-Dur Royal Scottish National Orchestra, Stéphane Denève Ich habe mir die 4. Sinfonie angehört und finde sie gar nicht so übel. Weiter oben war in der Besprechung zu einer Interpretation von einem schmalen Grat zwischen einer eindeutigen spätromantischen Sicht der Dinge und einer entschieden neoklassizistischen Ausdeutung die Rede. Ich meine, dieser Grat ist Werk-immanent. Roussel nutzt die Farbpalette des spätromantischen Orchesterapparts sehr virtuo…

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Mit gut angeheizten Röhren ohne Gegenkopplung auf die Kopfhörer verstärkt, in Begleitung eines Dalmore Scotch "Cigar" Single Malt, 44%, ins akustische Nirvana: 51aj5U1wCvL._SL500_AA325_.jpg Johann Sebastian Bach; Die Kunst der Fuge, BWV 1080 (Arrangement für Kammerorchester v. Leonard Isaacs) Members of the Philomusica London, George Malcom

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    51rqjniv3OL._SL500_AA325_.jpg John Cage; Variations IV Realisierung: John Cage, David Tudor

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Forenangeregt: 51lhKRB22cL._SL500_AA325_.jpg Albert Roussel; Sinfonie Nr. 4 A-Dur Royal Scottish National Orchestra, Stéphane Denève

  • 61EosazI3hL._SL500_AA325_.jpg Hawklords; Censored (VÖ 2014) Seit Wochen meine Combo der Stunde. Wie für mich geschrieben, getextet, gespielt und gesungen. Das Label führt sie unter der Subgenre-Bezeichnung Psychedelic/Psych-Rock. Das passt soweit, aber was sie aus der Masse der wabernd und zirpend vor sich hin jammenden Bands aus dieser Ecke heraushebt, ist die Prise von urbritischem 70er-Punk, der neben den einschlägigen Gitarrenriffs durch Sänger Ron Tree eingebracht wird. Ganz meins!

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    81AAR32-ZkL._SL500_AA325_.jpg Ludwig van Beethoven; Streichquartett Nr. 15 a-Moll, op. 132 Ungarisches Streichquartett (1953)

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    Ich glaube, dass ich diese CD auch schon mal lobend erwähnt habe. In der Tat ist das ganz superb, auch KV466. Ich muss etwas Erbsen zählend erwähnen, dass das Heidelberger Orchester nur im Blech und bei den Pauken mit Originalinstrumenten besetzt ist, aber in punkto historischer Aufführungspraxis sind sie natürlich durch die Feysche Schule gestählt. Auf der Webseite des Orchesters ist zu lesen, dass sich Thomas Frey -nachdem das Comeback nach seinem Unfall mehrfach verschoben wurde- nun ganz zur…

  • Zitat von Sfantu: „das sind die Kandidaten fürs: (sorry) Aussortieren. Das ist nunmal die brutale Wahrheit. (...) die Heilbronner spielen detailgetreu wie durchs Brennglas, wenn auch interpretatorisch etwas neutral, nicht mit letzter Finesse. (..) Kann man das den bekannten Schwächen vergleichsweise früher Digital-Aufnahmen zuschreiben? Das Produktionsdatum meiner Box lautet auf 1990. Gab es seither etwa neue, optimierte Abmischungen? Mit verbesserter Klangbalance hätte sie nennenswerte Chancen …

  • Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2018

    Cetay - - Top Themen

    Beitrag

    61BQIMBbb0L._SL500_AA325_.jpg Franz Schubert; Rondo, Concerto, Polonaise Andreas Janke, Tonhalle Orchester Zürich, David Zinman - Rondo für Violine und Orchester, A-Dur, D. 438 - Polonaise in B-Dur für Violine und Orchester, D. 580 - Konzertstück in D-Dur für Violine und Orchester, D. 345 Diese Werke wurden als Kollateralschaden mit der Unvollendeten erworben, stellen aber m. E. eine Bereicherung der VK-Literatur der Klassik i. e. S. dar. Wer sich beklagt, dass es aus dieser Epoche zu wenig Subs…

  • Gestern im Konzert

    Cetay - - Allgemeine Klassikthemen

    Beitrag

    Mieczysław Karłowicz; Eternal Songs op. 10 Nr. 1 Modest Mussorgski; Lieder und Tänze des Todes Pjotr Iljitsch Tschaikowski Sinfonie Nr. 6 „Pathétique“ h-Moll op. 74 Adam Palka (Bass), Staatsorchester Stuttgart, Vladimir Fedoseyev Liederhalle Stuttgart 11.11.2018 Ich weiß nicht, was mich geritten hat -Masochismus oder doch Intuition-, mir Karten zu kaufen für ein Konzert mit Musik, die ich nicht sonderlich mag. Verdeckt oder offen programmatische Sinfonik, möglicherweise gar subjektive Bekenntnis…

  • Klassik-LP-Sammlung abzugeben

    Cetay - - Allgemeine Klassikthemen

    Beitrag

    Hallo Martin, Ich will dich ja nicht entmutigen, aber da ich gerade versuche, einen Großteil meiner CD-Sammlung abzugeben und dabei keinen Aufwand wie Flohmärkte, von wo man das meiste wieder mitnimmt, Auktionen, das Zeugs verpacken, verschicken etc. brauchen kann, bin ich mit Händlern im Gespräch, zu denen man Sammlungen hinbringen kann oder die sie abholen. Und die haben mir erzählt, dass gebrauchte Klassik-LPs gar nicht laufen. Mehr als 20-40 Cents pro Scheibe seien nicht drin. Die Renaissanc…

  • Na sowas! Das gibt es neue Antworten in diesem Faden und ich muss feststellen, dass ich Zimmermanns erste Aufnahme hier zwar wohlwollend erwähnt habe, meine subjektive Lobhudelei jedoch fehlt. Offenbar hab ich die einem anderen Faden geschrieben. Also schnell die Suchfunktion bemüht und hierher kopiert: 41Wy%2BLz1zwL._SL500_AA325_.jpg Frank Peter Zimmermann, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Jörg Faerber Vor und nach Zimmermanns Jugendstreich sind viele Aufnahmen dieser Konzerte entst…