Empfehlenswerte Aufnahmen zum Schnäppchenpreis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfehlenswerte Aufnahmen zum Schnäppchenpreis

      Ich weiß nicht wie es Euch geht, ich jedenfalls freue mich immer wenn ich eine sehr gute Aufnahme zum Schnäppchenpreis ergattern kann. :D
      Ich denke da an Label wie Naxos, RPC, Apex, Elatus usw. Nicht nur für Neulinge ist es da sicherlich nicht so einfach, die Spreu vom Weizen zu trennen..
      Man könnte an dieser Stelle durchaus auch aktuelle Angebote von sogenannten Hochpreis-Aufnahmen nennen.
      Ich habe z.B. diese CD bei jpc zum Sonderpreis (9,99 Euro) gesichtet (passend zum einem aktuellen Thema hier im Forum, Rachmaninov hat dieses Werk an anderer Stelle sehr interessant vorgestellt):




      Viele Grüße, Eric :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eric ()

    • Empfehlenswerte Aufnahmen zum Schnäppchenpreis

      Ich weiß nicht wie es Euch geht, ich jedenfalls freue mich immer wenn ich eine sehr gute Aufnahme zum Schnäppchenpreis ergattern kann. :D
      Ich denke da an Label wie Naxos, RPC, Apex, Elatus usw. Nicht nur für Neulinge ist es da sicherlich nicht so einfach, die Spreu vom Weizen zu trennen..
      Man könnte an dieser Stelle durchaus auch aktuelle Angebote von sogenannten Hochpreis-Aufnahmen nennen.
      Ich habe z.B. diese CD bei jpc zum Sonderpreis (9,99 Euro) gesichtet (passend zum einem aktuellen Thema hier im Forum, Rachmaninov hat dieses Werk an anderer Stelle sehr interessant vorgestellt):




      Viele Grüße, Eric :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eric ()



    • Diese Box von 9 CDs gibt es zwar schon seit einigen Monaten, diesen Thread aber erst seit gestern.

      Nicht alle Instrumentalwerke von Strauss sind Meisterwerke, aber bei einem Preis von unter 20 € nimmt man auch einen Durchhänger von 2-3 CDs in Kauf.
      Die Interpretationen sind alle aus der ersten Liga, was bei Brilliant nicht immer der Fall ist.


      Grüße
      Jürgen


    • Diese Box von 9 CDs gibt es zwar schon seit einigen Monaten, diesen Thread aber erst seit gestern.

      Nicht alle Instrumentalwerke von Strauss sind Meisterwerke, aber bei einem Preis von unter 20 € nimmt man auch einen Durchhänger von 2-3 CDs in Kauf.
      Die Interpretationen sind alle aus der ersten Liga, was bei Brilliant nicht immer der Fall ist.


      Grüße
      Jürgen
    • RE: Empfehlenswerte Aufnahmen zum Schnäppchenpreis

      Hallo miteinander,

      wer Mozart liebt und seine Musik auch,für den ist die Brillant-Classics-Box mit 170 CDs genau richtig.Alle Mozart-Werke in guter bis sehr guter Qualität,einige Raritäten sind noch dabei, zB.die g-moll-Symphonie KV 550 in beiden Versionen mit und ohne Klarinette, da hat man sein Geld prima angelegt.Ich hab meine Sammlung von 2001,es gibt aber noch mehr Anbieter.Karstadt hatte sie vor Ostern auch im Angebot.
      Mime mahnt:Nehmt euch in Acht! Alberich naht.
    • RE: Empfehlenswerte Aufnahmen zum Schnäppchenpreis

      Hallo miteinander,

      wer Mozart liebt und seine Musik auch,für den ist die Brillant-Classics-Box mit 170 CDs genau richtig.Alle Mozart-Werke in guter bis sehr guter Qualität,einige Raritäten sind noch dabei, zB.die g-moll-Symphonie KV 550 in beiden Versionen mit und ohne Klarinette, da hat man sein Geld prima angelegt.Ich hab meine Sammlung von 2001,es gibt aber noch mehr Anbieter.Karstadt hatte sie vor Ostern auch im Angebot.
      Mime mahnt:Nehmt euch in Acht! Alberich naht.


    • Meiner Meinung nach eine empfehlenswerte Aufnahme (Naxos, 5.99 Euro bei jpc), auch der Klang und die Aufnahmetechnik machen einen guten Eindruck.

      Gruß, Eric :tongue:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eric ()



    • Meiner Meinung nach eine empfehlenswerte Aufnahme (Naxos, 5.99 Euro bei jpc), auch der Klang und die Aufnahmetechnik machen einen guten Eindruck.

      Gruß, Eric :tongue:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eric ()

    • Diese unglaublich günstige CD (RPC, 3.99 Euro bei jpc) finde ich ebenfalls überaus gelungen (Hochpreisniveau).
      Diese CD wurde schon an anderer Stelle genannt. Fairerweise sollte nicht verschwiegen werden, dass es auf der Aufnahme Spatzen zu hören gibt, die dort nicht hingehören (Zelenka hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht)! :D



      Es würde mich interessieren, ob Ihr noch andere CD's aus dieser Reihe kennt, die man empfehlen könnte?

      Gruß, Eric
    • Diese unglaublich günstige CD (RPC, 3.99 Euro bei jpc) finde ich ebenfalls überaus gelungen (Hochpreisniveau).
      Diese CD wurde schon an anderer Stelle genannt. Fairerweise sollte nicht verschwiegen werden, dass es auf der Aufnahme Spatzen zu hören gibt, die dort nicht hingehören (Zelenka hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht)! :D



      Es würde mich interessieren, ob Ihr noch andere CD's aus dieser Reihe kennt, die man empfehlen könnte?

      Gruß, Eric
    • Für die. die die Klavierkonzerte von Nikolai Medtner mögen, ist hier ein echtes Schnäppchen zu nennen:



      Sie enthält die 3 Klavierkonzerte sowie die Sonate-Ballade
      Ich fühle mich noch nicht "fit" genug, um die Musik Medtners zu beschreiben aber ich finde sie faszinierend.
      Die Doppel-CD ist bei amazon marketplace für 9,71€ zu haben.
    • Für die. die die Klavierkonzerte von Nikolai Medtner mögen, ist hier ein echtes Schnäppchen zu nennen:



      Sie enthält die 3 Klavierkonzerte sowie die Sonate-Ballade
      Ich fühle mich noch nicht "fit" genug, um die Musik Medtners zu beschreiben aber ich finde sie faszinierend.
      Die Doppel-CD ist bei amazon marketplace für 9,71€ zu haben.
    • Original von Eric
      Diese unglaublich günstige CD (RPC, 3.99 Euro bei jpc) finde ich ebenfalls überaus gelungen (Hochpreisniveau).
      Diese CD wurde schon an anderer Stelle genannt. Fairerweise sollte nicht verschwiegen werden, dass es auf der Aufnahme Spatzen zu hören gibt, die dort nicht hingehören (Zelenka hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht)! :D



      Es würde mich interessieren, ob Ihr noch andere CD's aus dieser Reihe kennt, die man empfehlen könnte?


      Deise Reihe enstand wohl irgendwie, weil das RPO ein Jubiläum hatte, oder Geld brauchte o.ä. Teile davon in diversen sehr preiswerten Versionen zu finden. Ich kenne ein paar davon, durchaus hörenswert finde ich:

      Schostakowitsch 5. Sinf Mackerrass
      Schostakowitsch 10. Sinf Shipway
      Mahler 5. Shipway

      und, m.E. ein echter Geheimtipp, die Klavierkonzerte von Beethoven mit dem mir sonst unbekannten Michael Roll (Dir. H. Shelley)

      viele Grüße

      J. Bristow
    • Original von Eric
      Diese unglaublich günstige CD (RPC, 3.99 Euro bei jpc) finde ich ebenfalls überaus gelungen (Hochpreisniveau).
      Diese CD wurde schon an anderer Stelle genannt. Fairerweise sollte nicht verschwiegen werden, dass es auf der Aufnahme Spatzen zu hören gibt, die dort nicht hingehören (Zelenka hat mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht)! :D



      Es würde mich interessieren, ob Ihr noch andere CD's aus dieser Reihe kennt, die man empfehlen könnte?


      Deise Reihe enstand wohl irgendwie, weil das RPO ein Jubiläum hatte, oder Geld brauchte o.ä. Teile davon in diversen sehr preiswerten Versionen zu finden. Ich kenne ein paar davon, durchaus hörenswert finde ich:

      Schostakowitsch 5. Sinf Mackerrass
      Schostakowitsch 10. Sinf Shipway
      Mahler 5. Shipway

      und, m.E. ein echter Geheimtipp, die Klavierkonzerte von Beethoven mit dem mir sonst unbekannten Michael Roll (Dir. H. Shelley)

      viele Grüße

      J. Bristow
    • Sehr gut ist auch die Corelli-Gesamtaufnahme in einer Brillant Box, bei 2001 für 17,99 € zu bekommen.




      Mit dem oder der (?) Musica Amphion unter Leitung von Pieter-Jan Belder

      Bei jpc wird eine äußerst lobende Kritik des Fono-Forum zitiert: "der neue Maßstab"


      Gute Nacht!

      wünscht Carola
    • Sehr gut ist auch die Corelli-Gesamtaufnahme in einer Brillant Box, bei 2001 für 17,99 € zu bekommen.




      Mit dem oder der (?) Musica Amphion unter Leitung von Pieter-Jan Belder

      Bei jpc wird eine äußerst lobende Kritik des Fono-Forum zitiert: "der neue Maßstab"


      Gute Nacht!

      wünscht Carola
    • Benutzer online 4

      4 Besucher