Newsfeed Klassik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Newsfeed Klassik

      Liebe Leute,
      ich spiele gerade etwas herum, wie ihr sicher schon bemerkt habt. Ich habe jetzt ein weiteres kleines Forum eingerichtet: Newsfeed Klassik
      Keine Angst, wenn hier jetzt ganz schnell ein Haufen neue Themen hereinpurzeln, dies geschieht automatisch durch ein paar RSS-Feeds zum Thema Klassik, die ich hier importiert habe. Sie sollen informieren über Aktuelles zum Thema Klassik und anregen zur Diskussion, vielleicht auch zu neuen Themen. Lesen kann man hier immer nur die Überschrift und den Anfang der Artikel, zum Rest wird verlinkt.

      Nach dem ersten Abruf kommen nicht mehr so viele Themen auf einmal herein, also seid unbesorgt. Ich hoffe, die Idee gefällt euch. Wer selber eine interessante Feedquelle hat, kann mir gerne hier oder per PN davon berichten, diese kann dann ggf. ebenfalls eingebunden werden. Wenn es eher stört, bitte ich auch das Missfallen kund zu tun.

      Herzliche Grüße
      Satie
      "...the only logical starting point for a genuine creative art of music -- the ear, and the manifold delights and stimuli that the ear, in conjunction with the experienced mind, can find in the exercise of imagination."
      Harry Partch
    • Da die Nachrichten aus unterschiedlichen Quellen kommen, sind leider doppelte Meldungen nicht auszuschließen. Ich will Mal abwarten, wie häufig das vorkommt. Wenn es zu arg werden sollte, kann ich immer noch einen oder zwei der aktuell vier Feeds wieder entfernen.
      "...the only logical starting point for a genuine creative art of music -- the ear, and the manifold delights and stimuli that the ear, in conjunction with the experienced mind, can find in the exercise of imagination."
      Harry Partch