Carl Maria von Weber on Tour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Carl Maria von Weber on Tour

      Dieses Thema wurde bereits in einem anderen Forum gestartet. Es wird jetzt allerdings überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.


      Carl Maria von Weber dürfte einer der Komponisten sein, die zeitlebens viel gereist sind, beinahe rekordverdächtig würde ich meinen.

      Aufgezeigt werden Reiseunternehmungen, die nachgewiesen sind. Bei nicht näher zu beweisenden Hin- und Herfahrten wurde jeweils nur eine Fahrt berechnet.

      Als Berechnungsgrundlage für die jeweiligen Entfernungen wurden Fahrrad-Kilometer verwendet, um sicher zu gehen, dass sich bei der Bemessung keine Autobahnen eingeschmuggelt haben.


      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Liebestraum ()

    • 1786


      Webers Geburtshaus in Eutin

      Quelle: akg-images.de


      Zeitraum / DatumOrt / Reiseroute
      km
      NovemberEutin0



      Jahresbilanz:0 km
      Gesamtbilanz:0 km




      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)
    • 1787
      Quelle: hamburg.de



      Zeitraum / DatumOrt / Reiseroutekm
      MaiEutin - Hamburg90
      danachHamburg - Wien1116



      Wien um 1800

      Quelle: habsburger.net


      Jahresbilanz:1206 km
      Gesamtbilanz1206 km



      Franz Anton von Weber, der Vater Carl Marias hatte in Eutin keine Anstellung mehr. Da Franz Antons 19jährige Tochter und Carl Marias Halbschwester Maria Anna Theresia Magdalena Antonetta als "Jeanette von Weber" in Hamburg ein Engagement hatte, zogen die drei Webers (Vater, Mutter, Sohn) zunächst nach Hamburg. Vermutlich war auch Franz Antons ältester Sohn Fridolin dort im Orchester als Geiger tätig. Gemeinsam hielt sich die Familie in der Hansestadt über Wasser.

      Der kleine Carl Maria kränkelte oft. Außerdem stellte sich heraus, dass seine rechte Hüfte fehlgebildet war, dadurch sollte er erst spät das Laufen lernen und zeitlebens hinken.

      Franz Anton versprach sich in Wien neue Verbindungen für das weitere Fortkommen zu knüpfen. Daher zogen die drei Webers in die Donau-Stadt zu Verwandten.


      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Liebestraum ()

    • 1788


      Wien um 1800

      Quelle: habsburger.net


      Zeitraum / DatumOrt / Reiseroutekm
      im JahresverlaufWien - Hamburg1116


      Hamburg um 1800

      Quelle: pinterest.de


      Jahresbilanz:1206 km
      Gesamtbilanz2322 km



      Da Franz Anton für sich keine Perspektive in Wien sah, ging es mit Frau und Kind wieder zurück nach Hamburg.


      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Liebestraum ()

    • 1789
      Hamburg um 1800

      Quelle: hamburg.de



      Zeitraum / DatumOrt / Reiseroutekm
      MärzHamburg - Kassel322
      FrühjahrKassel - Marburg an der Lahn94
      danachMarburg an der Lahn - Hofgeismar128
      AugustHofgeismar - Kassel27
      nach 11. SeptemberKassel - Meiningen134





      Kassel um 1800

      Quelle: kasselwiki.de


      Jahresbilanz:705 km
      Gesamtbilanz:3027 km



      Da Carl Marias Halbschwester Jeanette bei Schröder in Hamburg selbst in kleineren Rollen wenig Erfolg hatte, kündigte der Vater kurzerhand ihren Vertrag. Im März machten sich die Webers auf nach Kassel, wo sich Vater und Tochter von der Toscani-Santorinischen Theatergesellschaft verpflichten ließen.
      Doch MItte September war die Familie nach Meiningen weiter gezogen, wo Franz Anton seine eigene Theater-Truppe, zu der auch Carls Halbbrüder Fridolin und Edmund gehörten.


      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Liebestraum ()

    • 1790


      Meiningen um 1800

      Quelle: wikipedia.de


      Zeitraum / DatumOrte / Reiseroutekm
      NovemberMeiningen - Regensburg269





      Quelle: dullophob.com



      Jahresbilanz:269 km
      Gesamtbilanz:3296 km




      Nachdem sich Franz Antons Theater-Unternehmen nicht auf Dauer halten ließ, zogen die Webers vermutlich weiter nach Regensburg, wo man sich der Rechenmacherschen Schauspiel-Gesellschaft anschloss.


      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Liebestraum ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher