Berühmte Komponisten über Carl Maria von Weber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein erster Schritt zum näher kennenlernen ist fie Beschäftigung mit Musik des Komponisten Carl Maria von Weber. Die tagtägliche Erinnerung bietet dazu ja eine gute Gelegenheit.


      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)
    • Liebestraum schrieb:

      Ein erster Schritt zum näher kennenlernen ist die Beschäftigung mit Musik des Komponisten Carl Maria von Weber.Die tagtägliche Erinnerung bietet dazu ja eine gute Gelegenheit.

      Vielleicht kommst Du besser zum Ziel, wenn Du einige der von Dir geschätzten Werke hier mal etwas ausführlicher vorstellst und erläuterst, warum sie dich beeindrucken als durch einen Copy&Paste-Beitrag nach dem anderen... :hello
      zwischen weißem rauschen und nichtton
    • Dann wird es Zeit, (...) und nicht bloß irgendwann gesagtes einfach nachplapperst...


      Sagt ausgerechnet der, dessen einzige Eigenleistung in diesem Thread darin besteht, Zitate aneinanderzureihen...
      ;)

      (mal abgesehen von "Zurechtweisungen" anderer...)
      --
      "Die grösseste Schwierigkeit eines andern Arbeit auszuführen, bestehet wohl darin, daß eine scharffe Urtheils-Krafft dazu erfordert werde, fremder Gedancken Sinn und Meinung recht zu treffen. Denn, wer nie erfahren hat, wie es der Verfasser selber gerne haben mögte, wird es schwerlich gut heräus bringen, sondern dem Dinge die wahre Krafft und Anmuth offt dergestalt benehmen, daß der Autor, wenn ers selber mit anhören sollte, sein eigenes Werck kaum kennen dürffte."
      (Mattheson)
    • Ja aber nicht nur irgendwelche Zitate, sondern solche, die das Leben und Wirken Webers würdigen.

      :thumbsup: LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)
    • Es ist doch nicht so schwer zu verstehen.

      Satz: Weber hat ausschließlich Meisterwerke komponiert.

      Beweis: Das ergibt sich mit indirektem Beweis durch Widerspruch.

      Lemma: Ein Wissender und nur ein Wissender in Sachen Carl Maria von Weber hat das rechte Urteilsvermögen, um jedes Werk als Meisterwerk zu erkennen.

      Annahme: Es gäbe ein CMvW-Werk, das kein Meisterwerk sei. Dann folgt durch logische Umkehrung, dass die Feststellung von einem nicht Wissenden stammen muss. Da ein nicht Wissender kein rechtes Urteilsvermögen hat, kann die Feststellung als nicht wahr vorausgesetzt werden. Damit führt die Annahme es gäbe kein Meisterwerk von CMvW zu einem Widerspruch, wodurch gezeigt ist, dass jedes Werk ein Meisterwerk ist, q.e.d.
      Von der Waschschüssel der Hebamme bis zur Waschschüssel des Bestatters: alles Gewäsch (Ikkyu Sojun)
    • Definition WISSENDER in Bezug auf Carl Maria von Weber:

      - kennt mindestens 2 umfassende Biographien über den Komponisten
      - kennt von den Opern mehr als Freischütz, Euryanthe, Oberon komplett
      - kennt alle Konzerte für Klavier und Orchester einschließlich Konzertstück
      - kennt alle Werke für Klarinette
      - kennt die Klaviersonaten
      - kennt beide Messen
      - kennt Preciosa
      - kennt mindestens 10 Lieder
      - kennt beide Sinfonien
      - kennt Webers Romanfragment Tonkünstlers Leben



      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)
    • Ich kenne von meinem Lieblingskomponisten Richard Wagner wahrlich mehr als die 10 in Bayreuth akzeptierten Opern. Und bei den meisten anderen Werken schüttele ich mich ziemlich. Was das angeht, bin ich, in Bezug auf Wagner, auch ein Wissender. Aber was bringt das nun?
      Ich denke Kennen sagt nichts aus. Objektiv beurteilen ist etwas ganz anderes.

      Ein Wissender ist nur jemand, der, trotz aller Liebe, die Beschränkungen, Schwächen, Fehler des jeweiligen Objektes sieht, sie anerkennt oder Kritik annehmen kann. Niemand ist unfehlbar. Kein Mensch, auch kein Komponist und nicht einmal Weber. Was übrigens das Verdienst nicht schmälert.

      Wenn ich bei jeder kritischen Bemerkung über Wagner hochfahren würde, hätte ich, weiß Gott, ordentlich was zu tun. Alleine schon damit, zuzugeben, dass viele Einwände stimmen. ;)

      :hello Falstaff
    • Dessen bin ich mir völlig bewusst. Bei Weber ist auch nicht alles Gold was glänzt. Dennoch hat Wagner eine ganz andere Präsenz auf den Bühnen, Konzertsälen und Medien. Daher muss auch insbesondere für Weber verstärkt die Werbetrommel gerührt werden...


      Viele interessante Werke Webers werden nicht aufgeführt, sind aber auch medial nicht greifbar.



      :hello LT
      Arm bin ich auf die Welt gekommen,
      alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
      ---
      Beharrlichkeit führt zum Ziel!
      ---
      Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
      sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
      ---
      ... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
      ---
      Soli deo gloria
      (CMvW -- Carl Maria von Weber)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Liebestraum ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher