Kuriose Cover

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kuriose Cover

      Liebe Forumisten,

      zum neuen Jahr ein neuer Faden: der Name nur, weil er so gut klingt, ich dachte auch an besonders ansprechende (obwohl mir zunächst beim Durchblättern von einem Werbeblatt gleich zwei besonders kuriose aufgefallen sind) - also hier könntet Ihr sowohl die schönsten als auch die bizarrsten mit uns teilen.

      Wir sprachen beim Kleinen Musikfreund schon etwas off-topic über die Gestaltung von CD-Hüllen, insbesondere darüber, in welcher Bekleidung wir uns gutaussehende männliche Musiker dargestellt wünschen. Ich wäre zwar nie auf die Idee gekommen, aber nachdem ich dies nun sah, würde ich den Pyjama als abwegig betrachten:

      ,

      auch wenn es andeutet, daß Albrecht Mayer der Musik derart ergeben ist, daß er sich ihr schon vor dem Frühstück zuwendet. Es würde übrigens noch überzeugender wirken, wenn er das "Out of bed - messy look"-Haargel appliziert hätte, das offenbar Martin Stadtfeld favorisiert.

      Dann noch Chr. Thielemann bei der sozialen Körperpflege:

      ;

      wir wissen allerdings nicht, wem er dort den Kopf wäscht.

      Nun eines, das ich eben im "Höre gerade"-Faden sah und das mir besonders gefällt, weil es mich an gewisse Zeiten erinnert:

      ;

      dieses Foto von dem durchs All fliegenden Hamburger haben sicher schon viele gemacht (ich auch).

      Euch allen einen entspannten Start ins Neue Jahr und viele schöne Erlebnisse mit der Musik (und überhaupt) im selbigen
      wünscht Gamaheh
      In girum imus nocte et consumimur igni.
    • Kuriose Cover

      Liebe Forumisten,

      zum neuen Jahr ein neuer Faden: der Name nur, weil er so gut klingt, ich dachte auch an besonders ansprechende (obwohl mir zunächst beim Durchblättern von einem Werbeblatt gleich zwei besonders kuriose aufgefallen sind) - also hier könntet Ihr sowohl die schönsten als auch die bizarrsten mit uns teilen.

      Wir sprachen beim Kleinen Musikfreund schon etwas off-topic über die Gestaltung von CD-Hüllen, insbesondere darüber, in welcher Bekleidung wir uns gutaussehende männliche Musiker dargestellt wünschen. Ich wäre zwar nie auf die Idee gekommen, aber nachdem ich dies nun sah, würde ich den Pyjama als abwegig betrachten:

      ,

      auch wenn es andeutet, daß Albrecht Mayer der Musik derart ergeben ist, daß er sich ihr schon vor dem Frühstück zuwendet. Es würde übrigens noch überzeugender wirken, wenn er das "Out of bed - messy look"-Haargel appliziert hätte, das offenbar Martin Stadtfeld favorisiert.

      Dann noch Chr. Thielemann bei der sozialen Körperpflege:

      ;

      wir wissen allerdings nicht, wem er dort den Kopf wäscht.

      Nun eines, das ich eben im "Höre gerade"-Faden sah und das mir besonders gefällt, weil es mich an gewisse Zeiten erinnert:

      ;

      dieses Foto von dem durchs All fliegenden Hamburger haben sicher schon viele gemacht (ich auch).

      Euch allen einen entspannten Start ins Neue Jahr und viele schöne Erlebnisse mit der Musik (und überhaupt) im selbigen
      wünscht Gamaheh
      In girum imus nocte et consumimur igni.
    • Liebe Gamaheh,

      eine schöne Idee, dieser Faden.

      Vielleicht lerne ich 2007 ja doch noch, wie das mit dem Einfügen von Bildern funktioniert...

      Albrecht Mayer ist schon mal ein Volltreffer. Nicht nur wegen des Pyjamas. Auch die Haltung und das ins Bild hineinragende Blattwerk: Durchaus interpretationsfähig...

      Das Thielemann-Mozart-Cover scheint mir hingegen nicht ganz so eindeutig. Könnte es sich nicht vielleicht auch um die Beschwörung von Mozarts Geist im Gemüsebeet handeln??? Vielleicht ein Requiem für eine Sellerieknolle?

      Dir einen guten Start ins neue Jahr und herzliche Grüße

      Sabine
      (in Vorfreude auf das, was wir in diesem Faden weiterspinnen werden)
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii
    • Liebe Gamaheh,

      eine schöne Idee, dieser Faden.

      Vielleicht lerne ich 2007 ja doch noch, wie das mit dem Einfügen von Bildern funktioniert...

      Albrecht Mayer ist schon mal ein Volltreffer. Nicht nur wegen des Pyjamas. Auch die Haltung und das ins Bild hineinragende Blattwerk: Durchaus interpretationsfähig...

      Das Thielemann-Mozart-Cover scheint mir hingegen nicht ganz so eindeutig. Könnte es sich nicht vielleicht auch um die Beschwörung von Mozarts Geist im Gemüsebeet handeln??? Vielleicht ein Requiem für eine Sellerieknolle?

      Dir einen guten Start ins neue Jahr und herzliche Grüße

      Sabine
      (in Vorfreude auf das, was wir in diesem Faden weiterspinnen werden)
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii



    • Eines meiner Lieblingscover. Sieht aus, als wenn die kleine Urgroßnichte von Herrn Canino oder die des Verlegers die schönsten Foto-Fix-Bildchen ausgewählt hätte...


      ?( ?( ?( ?(

      Hmmm....

      Scheint doch noch nicht so ganz zu klappen mit dem Importieren von Fotos.... Aber ich übe!!!

      Grüße

      Sabine
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cellodil ()




    • Eines meiner Lieblingscover. Sieht aus, als wenn die kleine Urgroßnichte von Herrn Canino oder die des Verlegers die schönsten Foto-Fix-Bildchen ausgewählt hätte...


      ?( ?( ?( ?(

      Hmmm....

      Scheint doch noch nicht so ganz zu klappen mit dem Importieren von Fotos.... Aber ich übe!!!

      Grüße

      Sabine
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cellodil ()

    • Liebe Sabine,

      offenbar hast Du ja Deine rechte Maustaste oder Ersatz gefunden - herzlichen Glückwunsch!

      Aber Du mußt die Grafikadresse kopieren ("image location"), nicht die Linkadresse - so:



      Die enden gewöhnlich mit ".jpg", jedenfalls einem Grafikformat.

      Die Fotos sind niedlich, richtige mug shots. Und die Herren scheinen sogar Frack zu tragen, von denen man leider nicht viel sieht.

      Grüße,
      Gamaheh
      In girum imus nocte et consumimur igni.
    • Liebe Sabine,

      offenbar hast Du ja Deine rechte Maustaste oder Ersatz gefunden - herzlichen Glückwunsch!

      Aber Du mußt die Grafikadresse kopieren ("image location"), nicht die Linkadresse - so:



      Die enden gewöhnlich mit ".jpg", jedenfalls einem Grafikformat.

      Die Fotos sind niedlich, richtige mug shots. Und die Herren scheinen sogar Frack zu tragen, von denen man leider nicht viel sieht.

      Grüße,
      Gamaheh
      In girum imus nocte et consumimur igni.
    • Die hässlichsten sind bekanntlich nicht jene, die so hässlich sind, dass sie beinahe wieder schön wären durch ihre Hässlichkeit, sondern jene, deren Hässlichkeit so fade ist, dass es sich dabei um eine unauffällige, im allgemeinen Gedränge nicht unbedingt erkennbare handelt. Einige Beispiele solcher Cover folgen hier, und es werden sich garantiert noch viele andere finden lassen.







      Bis demnächst,

      S A T I E
      "...the only logical starting point for a genuine creative art of music -- the ear, and the manifold delights and stimuli that the ear, in conjunction with the experienced mind, can find in the exercise of imagination."
      Harry Partch
    • Die hässlichsten sind bekanntlich nicht jene, die so hässlich sind, dass sie beinahe wieder schön wären durch ihre Hässlichkeit, sondern jene, deren Hässlichkeit so fade ist, dass es sich dabei um eine unauffällige, im allgemeinen Gedränge nicht unbedingt erkennbare handelt. Einige Beispiele solcher Cover folgen hier, und es werden sich garantiert noch viele andere finden lassen.







      Bis demnächst,

      S A T I E
      "...the only logical starting point for a genuine creative art of music -- the ear, and the manifold delights and stimuli that the ear, in conjunction with the experienced mind, can find in the exercise of imagination."
      Harry Partch
    • Original von Gamaheh
      Liebe Sabine,

      offenbar hast Du ja Deine rechte Maustaste oder Ersatz gefunden - herzlichen Glückwunsch!

      Aber Du mußt die Grafikadresse kopieren ("image location"), nicht die Linkadresse

      Die enden gewöhnlich mit ".jpg", jedenfalls einem Grafikformat.


      Liebe Gamaheh,

      neueste Auskunft von meinem Computerspezialisten: Liegt wohl am Browser, der diese Option nicht hat...

      Ich bleibe aber dran. Schon allein, um mich an diesem schönen Faden beteiligen zu können.

      Herzlichen Dank für Rat und Tat und ebenso herzliche Grüße

      Sabine
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii
    • Original von Gamaheh
      Liebe Sabine,

      offenbar hast Du ja Deine rechte Maustaste oder Ersatz gefunden - herzlichen Glückwunsch!

      Aber Du mußt die Grafikadresse kopieren ("image location"), nicht die Linkadresse

      Die enden gewöhnlich mit ".jpg", jedenfalls einem Grafikformat.


      Liebe Gamaheh,

      neueste Auskunft von meinem Computerspezialisten: Liegt wohl am Browser, der diese Option nicht hat...

      Ich bleibe aber dran. Schon allein, um mich an diesem schönen Faden beteiligen zu können.

      Herzlichen Dank für Rat und Tat und ebenso herzliche Grüße

      Sabine
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii
    • Original von Rachmaninov
      Original von Gamaheh
      Lieber Satie,

      diese Hüllen sind wirklich sad! Alleine Karajan, der versucht, beim Autofahren zu lesen und darüber einschläft, ist der Hammer!

      Grüße,
      Gamaheh


      Auto?

      Der Karajan sitzt doch nicht im Auto
      Siehe mal etwas "genauer" hin :haha


      War das nicht ein Plakat aus der Kampagne des Bundesministeriums für Verkehr zur Unfallverhütung, die damals noch im Luftverkehr getestet worden ist? Ich glaube, die Zeile "Und wer fliegt?" (Analogie zu dem heute noch auf BABs anzutreffenden Plakat "Und wer fährt?"), wurde zur Verwendung auf dem Cover wegretuschiert...


      Herzliche Grüße

      Sabine
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cellodil ()

    • Original von Rachmaninov
      Original von Gamaheh
      Lieber Satie,

      diese Hüllen sind wirklich sad! Alleine Karajan, der versucht, beim Autofahren zu lesen und darüber einschläft, ist der Hammer!

      Grüße,
      Gamaheh


      Auto?

      Der Karajan sitzt doch nicht im Auto
      Siehe mal etwas "genauer" hin :haha


      War das nicht ein Plakat aus der Kampagne des Bundesministeriums für Verkehr zur Unfallverhütung, die damals noch im Luftverkehr getestet worden ist? Ich glaube, die Zeile "Und wer fliegt?" (Analogie zu dem heute noch auf BABs anzutreffenden Plakat "Und wer fährt?"), wurde zur Verwendung auf dem Cover wegretuschiert...


      Herzliche Grüße

      Sabine
      ... the rest is silence
      William Shakespeare, The Tragedy of Hamlet Prince of Denmark, Vii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cellodil ()

    • Benutzer online 2

      2 Besucher