Cavaradossi

  • Mitglied seit 29. Oktober 2016
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cavaradossi -

    Es freut mich, daß Sie morgens um 6 keine anderen Probleme haben! Oder soll das ein Witz sein?
    "Eine Arie und ihre Interpreten": Wollen Sie den Satz beim Bundespatentamt schützen lassen?
    Wenn das andere "Ihr Forum" ist, erhebt sich die Frage, warum Sie denn hier überhaupt mitschreiben.
    Doch damit es Sie beruhigt: Beim nächsten Mal werde ich schreiben "Ein Opernlied und seine/ihre Sänger(innen)" oder so ähnlich ........

    Im Ernst: Geht's noch?

    • Cetay -

      Ich habe mich schon oft gefragt, wie es eigentlich gekommen ist, dass ein vulgäres Synonym für Darmausgang auf Menschen angewendet wird. Ein wenig Recherche hat ergeben, dass das vermutlich aus dem sumerischen Haak’tablamarama‘ stammt, das übersetzt soviel bedeutet wie "Schuld der Unverdaulichen" und von den Sumerern sowohl als Wort für den Darmausgang als auch auch als Schimpfwort für eine missliebige Person verwendet wurde. Dass mich deine Freude über meine morgendliche Befindlichkeit zu dieser Recherche inspiriert hat, wird ausdrücklich verneint. Es liegt viel eher daran, dass ich nachmittags um halb 5 keine anderen Probleme habe.

  • Cetay -

    Ideen abkupfern ist das eine, aber den Titel der Serie von Tabuno 1:1 kopieren? Ich möchte nicht, dass unser Forum mit diesem irgendwie in Verbindung gebracht wird. Vielleicht fällt dir ja noch etwas eigenständiges ein. "Große Arien im Spiegel ihrer Interpreten: Voce da Dingsbums" oder so...

  • Cavaradossi -

    .

    • Cavaradossi -

      Hallo Cetay, jetzt wirf bitte nicht gleich mit irgendwelchen Löchern herum, bevor Du mir Gelegenheit zu einer Entschuldigung gegeben hast. Ich war wohl heute morgen - im Gegensatz zu Dir - noch nicht richtig wach und habe Deinen Einwand völlig falsch interpretiert. Du wirst es daran erkennen, daß ich "unser Forum" auf Tamino bezogen habe, was mich zu der Annahme verleitete, Du seist ein "verkapptes Tamino-Mitglied" und wolltest Dich beschweren, daß hier jemand diese geheiligte Institution eventuell versucht zu imitieren. Das war ein Irrtum, wie ich inzwischen eingesehen habe. Bitte, nimm es mir nicht übel, wird hoffentlich nicht mehr vorkommen. Ich hoffe sehr, daß damit das Mißverständnis aus der Welt geschafft ist.Gruß, Cavaradossi

    • Cetay -

      Das ist es :)
      Ich war um 6 in der Tat schon eine ganze Weile wach und hatte dafür dann nachmittags meinen Tiefpunkt und wiederum nicht geschnallt, dass du mich für ein Tabuno-Mitglied gehalten hast - eine der denkbar fernst liegenden Vorstellungen...
      Die Löcherwerferei richtete sich nicht gezielt gegen "dich" (den Nutzer mit dem Nicknamen Cavaradossi), sondern ich wollte einfach die Gelegenheit nutzen, mal jemanden zu beleidigen, ohne die Forenregeln zu missachten.
      P. S. Die Banane ist eine Mango - aber egal, für einen Rauswurf dort täte es beides. ;)

    • Cavaradossi -

      Hallo Cetay,
      jetzt bin ich aber froh, daß die dumme Sache aus der Welt ist. Nochmals: Pardon. Ich habe gestern morgen nämlich das getan, was ich Dir vorgehalten habe: ohne lang zu denken in die Tasten gehauen. Ich hielt Dich tatsächlich für ein beleidigtes T-Mitglied, was sich über das Abkupfern eines Titel aufregt. Doch nun, Schwamm drüber! Habe mich gestern genug blamiert ....
      Ich werde aber, um Verwechslungen auszuschließen, ein neues Thema dieser Art unter veränderter Überschrift eröffnen.

      LG, Cavaradossi