Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Halberstadt - Vier Nachwuchskomponisten im Alter von 13 bis 15 Jahren sind zum Abschluss der Orchesterwerkstatt junger Komponisten in Halberstadt ausgezeichnet worden. Der mit einem Kompositionsauftrag im Wert von 1000 Euro verbundene Preis des Kuratoriums Stadtkultur Halberstadt ging an den 15-jährigen Ferdinand Heuberger aus Darmstadt, wie der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt mitteilte.

Der Teenager hatte das Stück «Sinfonie in einer Skizze» verfasst. Heuberger erhielt zudem den Impuls-Preis verbunden mit der Teilnahme an einer internationalen Masterclass 2019.

(v.l.): Tjarbe Jonathan-Ernst Björkson, Ferdinand Heuberger, Helene Scharfe, Christian Brandenburger, Felix Gerstner, Johann Jakob Rahmstorf. Foto: Ray Behringer

Weiterlesen