Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Mit einer Neuproduktion schließt sich am 30. Juni der Premierenreigen 2017/18 der Semperoper Dresden: Igor Strawinskys zweiaktiges Opern-Oratorium Oedipus Rex und Luigi Dallapiccolas Kurzoper Il prigioniero bilden den Operndoppelabend, dessen Premiere zugleich die letzte unter der Intendanz von Wolfgang Rothe sein wird.