Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Die Musikwelt trauert um die große katalanische Sopranistin Montserrat Caballé, die heute im Alter von 85 Jahren in ihrer Heimatstadt Barelona verstorben ist. Geboren am 12.4.1933, begann sie ihre Ausbildung 1942 am Konservatorium von Barcelona und setzte ihre Studien in Mailand fort. 1956 debütierte sie am Stadtthater Basel und wechselte von dort nach Bremen. Ihr internationaler Durchbruch erfolgte 1965 in der New Yorker Carnegie Hall, wo sie für die erkrankte Marilyn Horne in einer konzertanten Aufführung von Donizettis Lucrezia Borgia einsprang und kurz darauf als Marguerite in Gounods Faust an die Met engagiert wurde. In den folgenden Jahrzehnten gehörte sie international zu den führenden Sopranistinnen