Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

„The Enigma of Modern Music arrives“. So titelt die Zeitschrift *Musical America*, als Arnold Schönberg 1933 in New York ankommt – als einer der ersten Künstler in der Exoduswelle aus Nazi-Deutschland. Auch in Boston machte Schönberg Station, und im Auftrag der Boston Lyric Opera entstand nun Tod Machovers *Schoenberg in Hollywood*.