Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

München/Tokio - Der berühmte Akustiker Yasuhisa Toyota wird die Akustik im Münchner Gasteig gestalten. Das teilte der Sprecher des Kulturzentrums am Freitag mit. Demnach soll der Japaner die Akustik für die Philharmonie, den Carl-Orff-Saal und den kleinen Konzertsaal planen.

Toyota zählt zu den besten Akustikern der Welt. Neben der Hamburger Elbphilharmonie hat der Chef des Ingenieurbüros Nagata Acoustics bei wichtigen Konzertsaal-Projekten wie der Philharmonie de Paris oder der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles mitgearbeitet. Sein neues Münchner Projekt, der Gasteig, soll voraussichtlich ab 2021 generalsaniert werden.

Gasteig-Sanierung: Zuschlag für Akustiker Toyota. Foto: Archtekturentwurf Henn