Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Vor 125 Jahren erlebte eine der bis heute meistgespielten Sinfonien mit einem triumphalen Erfolg ihre Uraufführung: Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 9 Aus der Neuen Welt. Am 16. Dezember 1893 waren es die New Yorker Philharmoniker unter der Leitung von Anton Seidl, die Dvořáks bis heute populärstes Werk in der Carnegie Hall zum ersten Mal erklingen ließen.