Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Seit drei Jahren wirkt Mirga Gražinytė-Tyla als Chefdirigentin des City of Birmingham Symphony Orchestra. Im November 2017 dirigierte sie zum ersten Mal ihr Orchester in einem beeindruckenden Konzert im Konzerthaus Dortmund. Nun wird die in den musikalischen Medien gehypte Dirigentin hier regelmäßig zu erleben sein: Sie um eine dreijährige Residenz in Dortmund zu bitten, war die erste künstlerische Entscheidung, die ich als neuer Intendant getroffen habe«, sagt Dr. Raphael von Hoensbroech. Mirga ist eine der spannendsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit, voller Ideen, Charme und Energie.