Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Mit Sunken Garden schuf Michel van der Aa – als Librettist an seiner Seite der Bestseller-Autor David Mitchell (Der Wolkenatlas) – 2013 die wohl erste Oper, bei deren szenischer Umsetzung 3D-Film eine unverzichtbare Rolle spielt: Dieser zeigt die Cyberwelt, in der die Hauptfigur sich zu verlieren droht. Auch van der Aas jüngstes Musiktheater Blank Out greift dieses Prinzip auf und verdichtet es radikal in einem Zwei-Personen-Drama.