Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

Am 01. Feburar kommt der Film „Licht“ von Barbara Albrecht in die Kinos. Die handlung spielt in Wien im Jahr 1777. Die Pianistin Maria Theresia Paradis (hervorragend dargestellt von Maria Dragus) ist als blindes Wunderkind am Klavier die Attraktion der feinen Gesellschaft. Ihre ehrgeizigen Eltern – der Vater ist Hofsekretär – haben das Talent ihres einzigen Kindes früh gefördert,