Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Satie,

An der Wiener Staatsoper kommt es zu folgenden Besetzungsänderungen: In der Vorstellungsserie von La Bohème (14., 17. und 20. März) übernimmt Marcus Pelz anstelle des erkrankten Hans Peter Kammerer den Benoit/Alcindoro. In Madama Butterfly am 19., 25. und 28. März wird Elena Guseva als Cio-Cio-San ihr Rollendebüt im Haus am Ring geben – Kristīne Opolais musste ihre Auftritte bedauerlicherweise krankheitsbedingt absagen. Anstelle von Lars Woldt, der verletzungsbedingt seine geplanten Vorstellungen an der Wiener Staatsoper absagen musste, wird Stefan Cerny den Rocco in Fidelio (21., 24. und 27. April 2018) singen und damit sein Debüt an der Wiener Staatsoper geben; den La Roche in Capriccio (17., 20., 24. und 27