das-klassikforum.de

Die Diskussionsplattform für klassische Musik: - Ohne lästige Werbung - ALLE Musikfreund*innen sind willkommen - Schnelle, einfache und garantiert anonyme Registrierung - Keine komplizierte Aufnahmeprozedur - Einfach anmelden und loslegen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020

1.055

Cetay

Was höre ich gerade jetzt - neben der Klassik

380

Marcie

Heute neu erworben - 2020

70

tapeesa

Lieblingskomponisten

46

tapeesa

Heute: 4.7. - 21h - BR Klassik: "Trotzdem: Tanz" - Musikfest ION 2020

0

Letzte Aktivitäten

  • Cetay -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andréjo: „ :D @ Maurice André: Bitte um einen echten Fartein Valen per CD-Tipp - ich kenne den Herrn nur dem Namen nach - und ich melde mich wieder. Versprochen! “ Ich darf hoffentlich auch? :P -> hier
  • Andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Wir müssen da nicht zusammenkommen. Wertvolle Musik ist Pettersson mit Sicherheit; das lasse ich mir von niemandem ausreden. Wagners Ring des Nibelungen, deren Wert kein Kenner bestreiten würde, habe ich bislang nicht und werde ich mir vermutlich auch…
  • Maurice André -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Philidor: „Bei Pettersson ist das anders. Veilleicht habe ich für die Musik einfach keine Antenne. Mein Interesse daran beruht auch nur darauf, dass so viele andere sagen, dass das werttvolle Musik sei. Also liegt es vielleicht an mir.…
  • Philidor -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andréjo: „Stark über den Daumen gepeilt, brauche ich solche musikalischen Genüsse für den geplagten Intellekt und für die wohltätige Seele - oder umgekehrt - ein wenig im Wechsel. “ Ich verstehe, was Du meinst, bilde mir das…
  • Andréjo -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Philidor: „Hinterher noch was für die Seele. Nach Pettersson und Sibelius/Elder eine Wohltat. “ Stark über den Daumen gepeilt, brauche ich solche musikalischen Genüsse für den geplagten Intellekt und für die wohltätige Seele - oder…
  • Philidor -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Hinterher noch was für die Seele. Nach Pettersson und Sibelius/Elder eine Wohltat. Antonín Dvořák: Streichquintett Es-Dur op. 97 Pavel Haas Quartet Pavel Nikl, Viola 81FH7NIwGeL._SL250_.jpg Musik wie ein guter Freund. Gruß Philidor :hello
  • Andréjo -

    Mag den Beitrag von Philidor im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020.

    Like (Beitrag)
    Nun also Pettersson - ohne Findus. Allan Pettersson: Sinfonie Nr. 6 Deutsches Sinfonie-Orchester Berlin Manfred Trojahn 21X9BQMDG0L.jpg Mannmannmann ... das hat schon was von gefrorener Zeit ... und ja, ich kann mir vorstellen, dass es…
  • Philidor -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - Jahr 2020 verfasst.

    Beitrag
    Die letzten beiden Sinfonien gab ich mir auch noch. Jean Sibelius Sinfonie Nr. 6 op. 104 Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105 Hallé Orchestra Sir Mark Elder 81YppczOjLL._SL250_.jpg 71nGsMNdXjL._SL250_.jpg Gruß Philidor :hello
  • Marcie -

    Hat eine Antwort im Thema Was höre ich gerade jetzt - neben der Klassik verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cetay: „Allerdings fehlt mir da im Gegenzug auf Dauer das eine oder andere Metal-Riff. “ Jo, ist halt der pure Rock, (für mein Leben wichtiger als Metal). Allerdings staubtrocken und gradlinig! Für mich die beste Platte der Band, und das…
  • Marcie -

    Mag den Beitrag von Cetay im Thema Was höre ich gerade jetzt - neben der Klassik.

    Like (Beitrag)
    Hui, hier kommt man ja kaum noch hinterher. Zu Deep Purple MkIV (die mit dem Weinglas) kann ich zustimmen. Gerade die Abwesenheit von Hits verhindert den Verschleiss und Tommy Bolin an der Gitarre ist eine eigene Liga und passt zu dem mehr auf Blues…