Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von xarddam: „Hallo Maurice André ! Schön, dass Du (dass eine Person) geantwortet hat. Nach Deiner Kaufempfehlung habe ich mich jetzt mal bei youtube ein bissle schlau gemacht (hätte ich ja auch gleich machen können) “ Zitat von xarddam: „Mich hat es glatt umgehauen Selten so spannende, auf den Punkt gespielte Versionen der beiden Sinfonien gehört. Zum Beispiel der Schlusssatz der 3. Sinfonie klingt echt hervorragend. Der zweite Teil (Allegro maestoso assai) fängst schon so anderst an, als…

  • Zitat von xarddam: „ich benötige bitte mal eine Kaufberatung Mendelssohn Bartholdy: Complete Symphonies von Fey,Thomas, Heidelberger Sinfoniker Kennt jemand dieses 6 CD set ? Sind die Aufnahmen / Versionen gut? Lohnt sich ein Kauf ? “ Ja !! Fey macht das einfach klasse. Du kannst die Box kaufen. Ich habe die Aufnahmen mal sehr günstig aus dem Angebot bei JPC heraus gekauft. Viel Spaß damit. Fey ist halt ein Verfechter der Historischen Aufführungspraxis, war Schüler von Harnoncourt. Auch sein Hay…

  • Zitat von Sfantu: „Stimmt, Philidor hatte wohl in erster Linie die Sinfonien erwähnt. Ich bin aber auch für Hinweise auf Werke aus anderen Gattungen dankbar - schon okay. “ Na, dann passt es ja wieder. Um so besser. Ich habe die Sinfonien und die Konzerte noch, das reicht mir. So oft komme ich nicht dazu die Sachen zu hören. Im Grunde könnte ich sie abgeben, was nichts mit der Qualität, sondern der Seltenheit zusammenhängt, wann ich darauf Lust habe sie mir anzuhören.

  • Zitat von Marcie: „Nein, er hatte nach einem "Werk" und nach"weniger sperrig" gefragt. Und da erscheint mir das empfohlene Set sehr hilfreich. “ Okay. Kann man so sehen, ich war da auf die Sinfonien aus, denn darum ging es erst mal. Wenn es aber "hilfreicher" sein sollte, muss er es entscheiden. Dann schreibe mal, warum es so sein sollte. Das frage ich jetzt nicht um Dich zu ärgern, doch Du musst ja einen Grund dafür haben. Immerhin empfiehlst Du gleich eine Box mit 6 (!!) CDs drin. Okay, der Pr…

  • Zitat von Marcie: „@Sfantu Ich empfehle Dir SEHR dieses überaus gelungene Set: “ Das sind aber NICHT die Sinfonien !! Das nur mal erwähnt. Denn nach denen hatte er gefragt.

  • B0029357T0.01._SCL_SX300_.jpg Dizzy Gillespie All Star Big Band , Dire. Slide Hampton AD: 04./05.09.2008, Denver Eine absolut topp besetzte Bigband, die hier zu Ehren von Dizzy Gillespie spielt. Viele Musiker haben lange mit ihm gespielt, etwa Jimmy Heath James Moody, Slide Hampton, Caudio Roditi, John Lee.....

  • B01HHEC798.01._SCL_SX300_.jpg Sonny Rollins : Our Man in Jazz AD: 27.-30.07.1962 , NYC Don Cherry (Kornett) - Sonny Rollins (Tenorsax) - Bob Cranshaw (Bass) - Billy Higgins (Drums) Das dürfte das Modernste sein, was ich mir gerade noch so zumuten konnte. Es ist schon irgendwie witzig, wenn man Stücke wie "Oleo" oder "Doxy" hier hört, so völlig abstrakt gespielt, aber so, dass man sie noch erkennen kann. Unter "schön" verstehe ich etwas Anderes, es entspricht nicht mehr meiner Vorstellung von Mel…

  • Tony Scott/Bill Evan : A Day in New York AD: 16.11.1957 , NYC Tony Scott (Klarinette,Baritonsax) - Bill Evas (Klavier) - Milt Hinton (Bass,1, 3-7,9,12) - Henry Grimes (Bass, 2,8,10,11) - Paul Motian (Drums) & Clark Terry (Trompete/Flügelhorn,9) - Jimmy Knepper (Posaune, 1,3,6-10) - Sahib Shihab (Baritonsax, 2,5,8,11) Heute nun die zweite CD der Session aus New York mit dem hervorragenden Tony Scott und dem nicht minder hervorragenden Bill Evans. Schon das Eröffnungsstück lässt erahnen, was bald …

  • 2650261 Maynard Ferguson : Hollywood Party & Jam Session AD: 22.02.1954, Los Angeles (Tracks 1-2) & 23.02.1954, Los Angeles (Tracks 3-4) Besetzung Hollywood Party : Maynard Ferguson (Trompete, Ventil-Posaune) - Bud Shank (Altsax,Flöte) - Bob Cooper (Tenorsax) - Bob Gordon (Baritonsax) - Russ Freeman (Klavier) - Curtis Counce (Bass) - Shelly Manne (Drums) Besetzung Jam Session : Maynard Fergsuon (Trompete, Ventil-Posaune) - Mit Bernhart (Posaune) - Herb Geller (Altsax) - Bob Cooper (Tenorsax) - B…

  • 510drnzwO0L.jpg Elliot Lawrence : The EL-Bigband : Swings Cohn and Kahn AD: 30.01.1956 & 16.-21.06.1956 & 11.01.1957 & 19.12.1957 Ernie Royal (01-05), Don Stratton (18-24), Bernie Glow, Stan Fishelson, Nich Travis, Al DeRisi - Trompeten Eddie Bert, Urbie Green (01-05, 18, 22-24), Paul Selden (01-16) , Fred Zito (06-17, 19-21), Chauncey Welch (18-21), Billy Byers (22-24), Jim Dahl (22-24) - Posaunen Tony Miranda (22-24) - Waldhorn Sam Marowitz, Hal McKusick (Altsax), Walt Levinsky (Altsax, Klarin…

  • 3114368 Oscar Peterson/Lester Young : Complete 1952 Verve Studio Recordings AD: 28.11.1952 , NYC Lester Young (Tenorsax, Vocal) - Oscar Peterson (Klavier) - Barney Kessel (Gitarre) - Ray Brown (Bass) - J.C. Heard (Drums) Ein Klassiker unter den Platten die Norman Grenz je einspielen hat lassen. Ich kann sie jetzt in der Ruhe wunderbar genießen.

  • B00IGAPO8Y.01._SCL_SX300_.jpg Miles Davis : MD Quintet : The Complete 1960 Holland Concerts AD: 09.04.1960, Kurhaus Schweveningen , Holland (Tracks 1-5) & 28.03.1960, Düsseldorf, Deutschland (Tracks 7-9) Miles Davis (Trompete) - John Coltrane (Tenorsax) - Wynton Kelly (Klavier) - Paul Chambers (Bass) - Jimmy Cobb (Drums) Die letzten drei Stücke sind Bonus-Tracks aus einem Konzert in Deutschland (Düsseldorf). Hier kam nur bei "Moonlight in Vermont" (das ist das "Ballad-Medley") Stan Getz (Tenorsa…

  • B00JW3R6GW.01._SCL_SX300_.jpg Kenny Burrell : "On View in the Five Spot Café" AD: 25.08.1959 live at Five Spot Café NYC Nur Titel 01-03 Tina Brooks (Tenorsax) - Bobby Timmons (Klavier, 1,2) - Roland Hanna (Klavier,3) - Kenny Burrell (Gitarre) - Ben Tucker (Bass) - Art Blakey (Drums) Kenny Burrell : A Night at the Vanguard AD: 16.09.1959 , NYC , Village Vanguard Live Kenny Burrell (Gitarre) - Richard Davis (Bass) - Roy Haynes (Drums) So, Richtungswechsel. Zurück zur Jazzkeller-Atmosphäre. Dieses …

  • Tony Scott & Bill Evans : A Dax in New York AD: 16.11.1957 , New York City Doppel-CD Tony Scott (Klarinette, Baritonsax) - Bill Evans (Klavier) - Milt Hinton/Henry Grimes (Bass) - Paul Motian (Drums) & Clark Terry (Trompete, Flügelhorn, 4,12) - Jimmy Knepper (Posaune, 3,5,6,7,9) - Sahib Shihab (Baritonsax, 3,5,11) Zunächst mal die CD-Nr.1 Das ist mal eine völlig andere Klangfarbe, die ich hier auch nur selten bei den Modernisten so lese. Dabei ist gerade Tony Scott auf seine Art ein Vorgänger vo…

  • B000046Q2G.01._SCL_SX300_.jpg Cannonball Adderley : Cannonball's Bossa Nova AD: 07.12 & 10.12.& 11.12.1962 , NYC auf Riverside Cannonball Adderley (Altsax) - Sergio Mendez (Klavier) - Durval Ferreira (Gitarre) - Octavio Bailly,jr. (Bass) - Dom Um Romano (Drums) + Pedro Paulo (Trompete, 2,4,5,7,8) & Paulo Moura (Altsax, 2,4,5,7,8) Man dürfte nicht unbedingt mit Cannonball rechnen, wenn man ans Aufzählen von Latin-Alben aus der Zeit um 1962-1965 herum kommen würde. Doch er macht das ganz gut, wenn…

  • B000005HH0.01._SCL_SX300_.jpg Stan Kenton : Cuban Fire AD: 22.-24.05.1956 , Capitol Studios , Los Angeles & als Bonus vier Einspielungen vom 19.-21.09.1960 , ebenfalls aus Los Angeles Das ist das genaue Gegenteil von der Getz/Almeida-CD. Hier geht es nicht annähernd so entspannt zu wie auf der vorherigen CD. Kenton fährt mal wieder gigantische "Blech-Geschütze" auf. Doch das Album wurde ein großer Erfolg für die Band und dem Komponisten und Arrangeur Johnny Richards. Und ich muss zugeben, es gib…

  • B0017YWH18.01._SCL_SX300_.jpg Stan Getz/Laurindo Almeida : StG with Guest Artist LA AD: März 1963 , Webster Hall Stan Getz (Tenorsax) - Laurindo Almeida (Gitarre) - George Duvivier (Bass) - Edison Machado, Dave Bailey & José Sorez (Drums) - Luiz Parga, José Paulo (Percussion) In den Tag mit dem Wetter entsprechende Musik aus Latein-Amerika. Und das war natürlich eine Spezialität von Leuten wie Stan Getz und dem exzellenten Laurindo Almeida (1917-1995). Almeida, geboren in einer Stadt in der nähe…

  • B000026FDX.01._SCL_SX300_.jpgB071HV6CNN.01._SCL_SX300_.jpgB00CSFXR1Y.01._SCL_SX300_.jpg Blue Mitchell : BM Big 6 AD: 02./03.Juli 1958 , NYC Blue Mitchell (Trompete) - Curtis Fuller (Posaune) - Johnny Griffin (Tenorsax) - Wynton Kelly (Klavier) - Wilbur Ware (Bass) - Philly Joe Jones (Drums) Das Debut-Album im doppelten Sinne wurde ein echter Kracher damals. Scott Yanow gab dem Album in "Allmusic" 5 Sterne, also die Höchstbewertung. Es war Mitchells erstes Album als Leader, gleichzeitig hatte hie…

  • B00IGAPO8Y.01._SCL_SX300_.jpg Miles Davis : CD-Nr.1 AD : 09.04.1960 , Amsterdam, Holland Live Miles Davis (Trompete) - John Coltrane (Tenorsax) - Wynton Kelly (Klavier) - Paul Chambers (Bass) - Jimmy Cobb (Drums) Es ist die "Abschieds-Tournee" dieser Besetzung. Die 3-CD-Box bringt die drei Konzerte aus Holland, davon zwei mit Coltrane und eines (15.10.60) mit Sonny Stitt. Man kann eine Reihe von Live-Konzerten dieser beiden Tourneen auf CD oder teilweise sogar noch LP erwerben. Man hat aus diver…

  • B0043FWXO4.01._SCL_SX300_.jpgB007MS9CNE.01._SCL_SX300_.jpg Clifford Brown/Max Roach : "Three Giants!" AD: 22.03.1956, Hackensack (01-05) "Clifford Brown and Max Roach at Basin' Street" AD : 04.01.1956 , New York (06-08) & 16.02.1956 , New York (09-14) Cifford Brown (Trompete) - Sonny Rollins (Tenorsax) - Richie Powell (Klavier) - Max Roach (Drums) Die CD links ist die "Klassische Ausführung" mit den kompletten Master Takes der beiden Alben, die Box rechts sind 4 CDs mit ALLEN Takes der Studio-Au…