Bernhard Vogelsanger / "kleinste Oper der Welt"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bernhard Vogelsanger / "kleinste Oper der Welt"

      Letzte Woche in einer Pressesuchmaschine entdeckt:

      swissinfo.ch/ger/schweizer-kle…r-der-welt-schuf/45008382




      Unter "kleinste Oper der Welt" finde ich auch noch ein Duo aus Dresden - aber ich denke, um den Titel geht es nicht wirklich.

      Ich habe mich spontan letzte Woche in diese Figurenwelt "verliebt". Unglaublich detailliert, so macht es von den Photos den Eindruck auf mich und sehr liebevoll, mit Herzblut, kreativ ausgestaltet.
      „Wie Hegels ganze Philosophie darin besteht, den Gedanken dabei zu begleiten, wie er sich denkt, ist Monks ganzer Gesang so etwas wie das Ausstellen einer Stimme, die sich selbst beim Singen staunend zu hören vermag.“
      Dietmar Dath in: Meredith Monk zum 70. - Solistin im Chor der Widersprüche, FAZ, 20.11.2012